warranty-policy

warranty-policy

VERTRAGSGEMÄßE GEWÄHRLEISTUNGSERKLÄRUNG

Huawei Technologies Co., Ltd. oder seine entsprechenden lokalen Huawei-Tochterunternehmen („HUAWEI“) bieten für jedes gekaufte Produkt (das „Produkt“) diese Garantie („Garantie“). Diese Garantie ist eine Erweiterung und eine Ergänzung der gesätzlichen Gewährleistung. Diese Garantie hat keinen Einfluss auf die Gewährleistung des vertragsmäßigen Zustandes und ersetzt diese nicht und lässt die gesetzlich vorgesehenen Rechte des Kunden gegenüber dem Verkäufer für den Zeitraum innerhalb der ersten zwei Jahre ab Produktlieferung unangetastet, für den Fall, dass das Produkt nicht den Verkaufsbedingungen entspricht. HUAWEI garantiert gemäß dieser Gewährleistung, dass das Produkt und dessen Zubehör bei normalem Gebrauch im Garantiezeitraum keine Material- oder Verarbeitungsmängel aufweist.      
1. Die Gewährleistung dauert gemäß lokalen Gesetzen ab dem Datum der Aktivierung/des Kaufs des Produktes („Gewährleistungszeitraum“) vierundzwanzig (24) Monate für das Produkt, sechs (6) Monate für den Akku und das Ladegerät und drei (3) Monate für den Kopfhörer, wenn Sie das Produkt in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, in Island, Norwegen oder in der Schweiz („Gewährleistungsgebiet“) gekauft haben. Die Gewährleistung gilt in allen oben aufgeführten Ländern. Diese Garantie gilt für die dieselben Zeiträume und Gebiete.      
2. Im Garantiezeitraum repariert oder ersetzt HUAWEI oder ein Unternehmen aus dessen autorisiertem Servicenetzwerk (die Liste ist unter folgender Adresse verfügbar: www.consumer.huawei.com) nach eigenem Ermessen von HUAWEI das Produkt oder dazugehörige Teile, wenn festgestellt wird, dass das Produkt defekt ist. Das reparierte Produkt oder das als Ersatz für das defekte Produkt/Teil bereitgestellte Produkt/Teil weist keine Mängel auf. Die Reparatur oder der Ersatz des Produkts beinhaltet möglicherweise die Verwendung von funktional vergleichbaren überarbeiteten Einheiten. Der Käufer des Produkts oder sein/ihr Bevollmächtigter („Verbraucher“) trägt während des Garantiezeitraums keinerlei Kosten (weder für Teile, Arbeit oder anders) für die Reparatur oder den Ersatz eines defekten Produkts. Alle ersetzten Teile, Platinen oder Ausrüstungsgegenständen gehen in das Eigentum von HUAWEI über.      
3. Die Garantie für das reparierte oder ersetzte Produkt/Teil gilt für die verbleibende Garantiezeit des reparierten Produkts oder dessen Ersatz des Kunden.      
4. Auf Anfrage von HUAWEI kann der Kunde gebeten werden, den Kaufbeleg oder andere Informationen im Bezug auf das Datum und den Ort des Einkaufs vorzuzeigen.Wenn diese Informationen nicht vorgelegt werden oder unvollständig sind oder absichtlich unleserlich gemacht werden, behält sich HUAWEI das Recht vor, den Garantie Service abzulehnen.      
5. Diese Garantie deckt Schäden durch folgendes NICHT ab:      
1) Normale Abnutzung des Gerätes und des Zubhöres.
2) Defekte und Schäden aufgrund einer Verwendung der Ausrüstung, die nicht dem eigentlichen Zweck dient.
3) Durchführung von nicht autorisierter Demontage, Reparatur, oder nicht autorisierten Änderungen oder Modifikationen.
4) Fehlbedienung, Missbrauch, Fahrlässigkeit oder Unfälle, unabhängig der Ursache.
5) Defekte oder Schäden durch falsche Tests, Bedienung, Wartung, Installation oder jegliche Änderungen und Modifikationen.
6) Defekte oder Schäden durch Verschütten von Essen oder Flüssigkeiten, Korrosion, Rost oder Verwendung der falschen Spannung.
7) Kratzer und Schäden der Kunststoffoberflächen und allen anderen externen, offenen Teilen, die durch normale Verwendung des Kunden entstehen.      
6. In diesen Fällen erlöschen alle Garantieansprüche:      
1) Wenn die Seriennummer oder das Garantiesiegel auf der Ausrüstung beschädigt oder entfernt wurde.
2) Wenn eine der Bedingungen, die in dieser Garantie angegeben wurden, ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Huawei verändert oder modifiziert wurde.
3) Ohne Kaufbeleg.      
7. Diese Garantie betrifft nur Hardwarekomponenten des Produkts, wie sie ursprünglich geliefert wurden. Sie trifft nicht auf Software oder andere Ausrüstung zu.      
8. HUAWEI ist nicht für Schäden an Programmen, Daten oder Wechseldatenträgern sowie dem Verlust selbiger zuständig, wenn Sie keine Datensicherung durchführen. Daher fordert HUAWEI den Verbraucher auf, die Daten auf seinem Produkt vor der Einsendung an ein autorisierte HUAWEI-Zentrum zu sichern.      
9. HUAWEI gewährt keine weiteren Garantieleistungen als die oben ausdrücklich aufgeführten, weder explizit geäußerte noch per Gesetz oder in sonstiger Form implizierte, im Hinblick auf seine Produkte, deren Eignung für irgendwelche Zwecke oder andere Fälle. Sofern dies mit lokal geltenden Gesetzen vereinbar ist, ist HUAWEI weder für den Verlust der Einsatzfähigkeit des Produkts, Unannehmlichkeiten, den Verlust oder andere Folgeschäden, die sich aus der Verwendung oder der Unfähigkeit zum Gebrauch des Produkts ergeben, noch für die Verletzung jeglicher ausdrücklicher oder gesetzlicher Gewährleistungen verantwortlich.      
10. Diese Garantie wird lokal von den entsprechenden Huawei-Tochterunternehmen bereitgestellt, die unter folgender Adresse aufgeführt sind: www.consumer.huawei.com