Der Beginn einer neuen Ära: Mit dem HUAWEI Mate 10 Pro wird künstliche Intelligenz mobil

2017/11/13
Der Beginn einer neuen Ära: Mit dem HUAWEI Mate 10 Pro wird künstliche Intelligenz mobil

Wien, 13. November 2017 – Künstliche Intelligenz (Artificial Intelligence, kurz AI) ist nicht mehr nur eine Technologie für High-End-Computer – dank HUAWEI ist sie jetzt für jeden überall verfügbar. Dem White Paper der International Data Corporation (IDC) zufolge, wird AI als Standardprogramm in eine neue Reihe von Smartphones aufgenommen. Dieses White Paper der IDC wird aufzeigen, wie AI die Welt der Smartphones in Zukunft verändern wird.


Smartphone übernimmt die Arbeit

Ein Beispiel: Man macht ein Foto von einem Poster eines aktuellen Kinofilms. AI-fähige Smartphones verstehen, was auf dem Foto zu sehen ist und zeigen, welche Kinos den aktuellen Film zeigen, finden einen freien Termin im persönlichen Kalender, buchen das Ticket, fügen das Ereignis dem eigenen Kalender hinzu und benachrichtigen den User, wenn es Zeit ist, sich auf den Weg zur Vorstellung zu machen.


Das von HUAWEI gesponserte White Paper "Mobile-AI and the Future of Intelligent Devices" von IDC untersucht, wie AI die mobile Industrie und Smartphones verändern wird. Dank neuer AI-fähiger Smartphones, wie dem HUAWEI Mate 10 Pro, steht die Mobilfunkbranche vor einer neuen Ära, in der künstliche Intelligenz die Art und Weise verändern wird, wie Menschen mit mobiler Technologie interagieren.


Wang Yanmin, Präsident, HUAWEI CEE und Nordic Region, HUAWEI Consumer Business Group, kommentiert: "Mobile AI wird die Zukunft von Smartphones maßgeblich verändern. Bald wird es neue, fortgeschrittene Anwendungen geben, die neue Arten von Apps und Diensten schaffen. Mit dedizierten AI-Chipsätzen verfügen mobile Geräte über bessere Kenntnisse des Benutzers und liefern automatisierte personalisierte Dienste und Erfahrungen.“


Francisco Jeronimo, Research Director bei European Mobile Devices für IDC, erklärt im White Paper: "Im Jahr 2016 wurden pro verkauftem PC insgesamt 5,6 Smartphones verkauft. Die Akzeptanz von Smartphones wächst weiterhin über alle anderen elektronischen Verbrauchergeräte hinaus und wir schätzen, dass über 60% der Weltbevölkerung bis 2021 ein Smartphone besitzen werden. Da es sich bei dem Smartphone um die am weitesten verbreitete Unterhaltungselektronik handelt, ist es die allgegenwärtige Plattform für AI."


Intelligente, mobile Maschinen

IDC-Untersuchungen zeigen, dass Smartphones zu intelligenten Maschinen werden, indem sie vorhersagen können, was der Nutzer tun wird, und unterstützend Maßnahmen ergreifen. Dafür müssen AI-Algorithmen große Datenmengen verwenden, um die Modelle zu erlernen und zu trainieren. Im Gegensatz zum Cloud-First-Ansatz, der seit mehr als einem Jahrzehnt die IT-Branche dominiert, werden AI-basierte Smartphones viele Daten lokal auf dem Gerät verarbeiten.


Erstes AI-basiertes Smartphone bereits am Markt

Das HUAWEI Mate 10 Pro ist das erste AI-basierte Smartphone. Es verfügt über den Kirin 970, eine Mobile AI-Plattform mit neuronalem Netzwerkprozessor (NPU), der aus 8-Core-CPU und 12-Core-GPU besteht. Es bringt einen revolutionären Effizienzschub mit sich, der es dem Smartphone ermöglicht, AI-bezogene Aufgaben zu verarbeiten. Er ist 25 Mal schneller und 50 Mal effizienter als die Cortex A73 Cluster CPU.


"Die Entwicklung eines Chipsatzes, der die von anspruchsvollen AI-Algorithmen geforderte Leistung mit den Einschränkungen der Smartphone-Größe, Stromversorgung und des Stromverbrauchs liefert, ist eine große Herausforderung. Wir haben die Grenzen überschritten und ein bahnbrechendes Produkt auf den Markt gebracht", sagt Wang Yanmin, Präsident von HUAWEI CEE und Nordic Region, HUAWEI Consumer Business Group.


HUAWEI Mate 10 Pro

Produktinformation: http://consumer.huawei.com/at/phones/mate10-pro/
Produktbilder: https://1drv.ms/f/s!Aq17A3ik3rq9jDRDMnPvOjZT_hXd


Weitere Informationen zur HUAWEI Consumer Business Group:

• Webseite: http://consumer.huawei.com/at
• Facebook: http://www.facebook.com/HuaweimobileAT
• Instagram: https://www.instagram.com/huaweimobileat/
• YouTube: https://www.youtube.com/user/HuaweiDeviceCo


Über die HUAWEI Consumer Business Group

HUAWEI bietet mit seiner HUAWEI Consumer Business Group (CBG) Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services an. Das Unternehmen ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in China, Deutschland, Indien, Russland, Schweden und den USA. Den Anspruch, Premium-Produkte zu schaffen, die sich durch Innovation differenzieren und technologische Durchbrüche erzielen, unterstreichen auch Partnerschaften mit in ihren Bereichen führenden Herstellern wie Leica und Harman Kardon.


HUAWEI wurde 1987 gegründet. Heute sind HUAWEI Produkte und Services in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. In Österreich ist HUAWEI seit 2006 mit einem eigenen Standort vertreten und beschäftigt derzeit rund 80 MitarbeiterInnen.


HUAWEI Consumer Business Group im Web

Webseite: https://consumer.huawei.com/at
Facebook: https://www.facebook.com/HuaweimobileAT
Instagram: https://www.instagram.com/huaweimobileat/
YouTube: https://www.youtube.com/user/HuaweiDeviceCo


: