2019/07/04

InFocus Award 2019 - Huawei kündigt internationalen Smartphone-Fotowettbewerb an

Huawei InFocus Award 2019

Wien, am 4. Juli 2019 – Ab sofort können unentdeckte Fotografie-Talente über Nacht zum Profi werden: Huawei ruft zum InFocus Award 2019 auf. Ein Fotowettbewerb, der aus sechs Kategorien (#Emotion Tag, Hello, Life!, Faces, Going the Distance, Storyboard und der Videokategorie Life Now) besteht und es jedem Nutzer eines Huawei Smartphones möglich macht, sein Lieblings-Foto online einzureichen. In weiterer Folge votet die Community bis 11. August 2019 ebenfalls online für ihre Lieblingsbilder pro Kategorie, die anschließend von einer renommierten Jury bewertet werden. Der Wettbewerb richtet sich an alle Fotografie-Fans aus Österreich sowie ausgewählten Ländern, die ein Huawei Smartphone besitzen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise.

Die Teilnahme am Huawei InFocus Award 2019 erfolgt über die neu eingerichtete Webseite: http://campaign.consumer.huawei.com/infocusawards/eu/

Internationale Expertenjury

Die renommierte Jury setzt sich aus den Experten Yanmin Wang (Präsident der Huawei Consumer Business Group CEE & Nordic), Marcin Tyszka (Modefotograf aus Polen), Nikolaj Thaning Rentzmann (Künstler aus Dänemark), Emma Svensson (freiberufliche Fotografin aus Schweden), Yener Torun (Architekt und Fotograf aus der Türkei) und Vutheara Kham (Fotograf aus Kambodscha, wohnhaft in Paris).

"Smartphone-Fotografie ist die neue, moderne Form der Fotografie und eine neue Art dieses Thema zu betrachten. Es geht immer um die Botschaft der Bilder, die heute mit modernen Smartphones jedoch auf eine viel bequemere und schnellere Art und Weise übermittelt werden kann. Ich bin davon überzeugt, dass der InFocus Award dazu beiträgt, den Bereich der Smartphone-Fotografie noch weiter zu etablieren", sagt Wang Fei, General Manager of Huawei Consumer BG Austria.

Huawei setzt die Revolution der Smartphone-Fotografie fort

Um die Schönheit des Alltags einzufangen, muss man ein Auge für Details haben. Dafür ist heutzutage keine Spezialausrüstung mehr notwendig. Die fotografische Leistung von Smartphones ist bereits so weit fortgeschritten, dass jederzeit und überall ein professioneller Auftritt mittels Smartphone-Fotografie möglich ist. Darauf zielt der InFocus Award ab und Huawei beweist erneut, dass das höchste Level an Smartphone-Fotografie noch nicht erreicht ist.

Die Preise des InFocus Awards 2019

Auf den Grand Prix Sieger (von der Jury einstimmig ausgewählt) wartet ein HUAWEI MateBook 13, eine HUAWEI WATCH GT und insgesamt 10.000 Euro. Die jeweiligen Kategorie-Lieblinge erhalten ein HUAWEI MateBook 13, eine HUAWEI WATCH GT, ein HUAWEI P30 Pro und 2.000 Euro. Die Zweitplatzierten jeder Kategorie bekommen ein HUAWEI P30 Pro und die Drittplatzierten ein HUAWEI P30. Der Nutzer mit den meisten Community-Votes erhält ein HUAWEI P30 Pro und eine HUAWEI WATCH GT.

 

Zu dieser Aussendung stehen folgende Dateien zur Verfügung:

6 Bilder.

 

Zur Pressemeldung

Über die Huawei Consumer Business Group
Huawei bietet mit seiner Huawei Consumer Business Group (CBG) Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services an. Das Unternehmen ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in China, Deutschland, Indien, Russland, Schweden und den USA. Den Anspruch, Premium-Produkte zu schaffen, die sich durch Innovation differenzieren und technologische Durchbrüche erzielen, unterstreichen auch Partnerschaften mit in ihren Bereichen führenden Herstellern wie Leica und Harman Kardon.

Huawei wurde 1987 gegründet. Heute sind Huawei Produkte und Services in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. In Österreich ist Huawei seit 2006 mit einem eigenen Standort vertreten und beschäftigt derzeit rund 100 MitarbeiterInnen.

 

Diese E-Mail wird nicht richtig dargestellt? Online ansehen

Ein Service von uncovr pure news | Originalquellendienst