2022/03/07

Aus zwei wird eins: HUAWEI leitet mit dem „Super Device“ eine neue Ära für geräteübergreifendes Arbeiten ein

HUAWEI hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona das „Super Device“-Konzept für das Smart Office vorgestellt. Diese neue Software-basierte Funktionalität verbessert die geräteübergreifende Konnektivität und Zusammenarbeit zwischen Geräten erheblich. Dadurch kommt HUAWEI der Erfüllung seiner Seamless-AI-Strategie in den angestrebten Bereichen Gesundheit, Fitness, Easy Travel, Smart Office, Entertainment und Smart Home einen grossen Schritt näher.

Aus zwei wird eins: HUAWEI leitet mit dem „Super Device“ eine neue Ära für geräteübergreifendes Arbeiten ein

Mit der „Super Device“-Technologie erweckt das Unternehmen diese Strategie für das Smart Office zum Leben und bringt nahtlose Kommunikation und geräteübergreifende Möglichkeiten für Kreativität ins Büro. Wie funktioniert das? Mehrere Geräte werden zwischen Windows und dem mobilen Betriebssystem zu einem einzigen verbunden und erhöhen dadurch die Kreativität und Effizienz.

HUAWEI Smart Office: „Super Device“ für super Kreativität

Heutzutage besitzen VerbraucherInnen meist mehrere intelligente Geräte, die aber aufgrund von unterschiedlichen und fragmentierten Ökosystemen – Laptop im Windows-Ökosystem und Smartphone oder Tablet im eigenen proprietären Ökosystem – nicht gut zusammenarbeiten. Um ein einheitliches Arbeitserlebnis zu ermöglichen, ist es wichtig, dass die Geräte die Stärken des jeweils anderen nutzen. Mit „Super Device“ und der geräteübergreifenden Zusammenarbeit kommt HUAWEI jetzt der steigenden Nachfrage der NutzerInnen nach, auch unterwegs die Produktivität nahtlos aufrechtzuerhalten.

Eine weitere Kernfunktion vom Smart Office ist die Unabhängigkeit der Ökosysteme. Um mobile Apps auf allen Geräten nutzen zu können, ermöglicht die HUAWEI Mobile App Engine auf HUAWEI Laptops den Zugriff auf die AppGallery mit einer Vielzahl beliebter Produktivitäts- und Entertainment-Apps.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt

Das Smart Office Konzept ermöglicht das nahtlose Verbinden sämtlicher smarten Geräte. Durch die Verbindung der Geräte entsteht ein „Super Device“, das alle Vorteile der einzelnen Produkte vereint. Diese Funktion ist auf HUAWEI Computern über die einfache Drag-to-Connect-Schnittstelle des „Super Device“ im PC-Kontrollzentrum verfügbar. So kann der PC schnell und problemlos mit kompatiblen Geräten verbunden werden.

Unter anderem eröffnet die Kombination aus HUAWEI MateBook und HUAWEI MatePad ganz neue Möglichkeiten. Im Spiegelungsmodus wird das Display des Tablets auf den Bildschirm des PCs kopiert – so können zum Beispiel Zeichnungen, die auf dem Tablet mit dem HUAWEI M-Pencil gemacht werden, in Echtzeit auf dem grösseren Computer-Monitor angezeigt werden. Diese leistungsstarke Funktion ermöglicht es beispielsweise, das Beste aus professioneller Design-Software herauszuholen.

Im klassischen Extend-Modus dient das Tablet als Erweiterung des Bildschirms und wird über den PC gesteuert. Um ein noch grösseres Display zu nutzen, kann ein HUAWEI MateBook auch drahtlos mit einem HUAWEI MateView Monitor verbinden. Der HUAWEI MateView unterstützt eine 4K+-Auflösung und einen P3-Farbraum auf Kino-Niveau, so dass die NutzerInnen ihre kreative Arbeit mit branchenüblicher Detailtreue und Genauigkeit betrachten können.

Verbunden mit einem Computer fungieren Smartphone oder Tablet auch als externes Laufwerk. Auf diese Weise greifen die NutzerInnen auf die Dateien des Smartphones oder des Tablets wie auf jedes andere externe Speichergerät zu und nutzen dabei die vertraute Benutzeroberfläche des PC-Dateisystems. Mit der Pop-Up-Pairing-Funktion gibt es auch keine lästigen Verbindungsprobleme: Der HUAWEI PC stellt schnell und bequem eine Verbindung zu den kabellosen Ohrhörern, Lautsprechern und der Bluetooth-Maus her.

Bei der Nutzung als Super Device mit einem HUAWEI Smartphone oder Tablet lassen sich dank Multi-Screen-Collaboration bis zu drei mobile Apps direkt auf dem PC öffnen, um Smartphone-Dateien problemlos mit dem HUAWEI MateBook zu bearbeiten und automatisch auf dem Handy wieder abzuspeichern.

Startschuss für eine neue Zusammenarbeit

Die Unterstützung für die „Super Device“ Funktionalität wird auch auf frühere HUAWEI PC-Modelle ausgeweitet, sofern die NutzerInnen den HUAWEI PC-Manager auf die neueste Version aktualisieren. In naher Zukunft plant HUAWEI ausserdem, die Unterstützung für weitere Geräte hinzuzufügen, um das Nutzererlebnis bei der Arbeit und darüber hinaus kontinuierlich zu verbessern.

Als Vorreiter bei der Entwicklung innovativer Technologien führte HUAWEI 2018 die OneHop-Funktion ein, mit der Smartphone-Dateien mit nur einem Tap auf den PC übertragen werden können. Im Jahr 2020 wurde die Multi-Screen Collaboration eingeführt, die eine bildschirmübergreifende Zusammenarbeit zwischen zwei Geräten ermöglicht. Dies brachte neue Funktionen wie die Übertragung von Dateien zwischen zwei Geräten per Drag-and-Drop sowie die Möglichkeit, mobile Dateien direkt auf dem Laptop zu öffnen.

Mit dem 2022 verfügbaren „Super Device“ beseitigt HUAWEI jetzt die letzten Barrieren zwischen den Geräten und macht das Smart Office, in dem kompatible Geräte gemeinsam wie ein einziges funktionieren, zur Realität.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIS drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, Laptops, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 30 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Für weiterführende Informationen und regelmässige Updates zur HUAWEI Consumer BG folgen Sie bitte:

• Website: http://consumer.huawei.com/ch/
• Facebook: https://facebook.com/HuaweiMobileCH
• Instagram: https://www.instagram.com/Huaweimobilech/
• YouTube: https://www.youtube.com/HuaweiMobileCH
• Twitter: https://twitter.com/HuaweiMobile
• LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/10617746/
• TikTok: https://www.tiktok.com/@huaweimobilech

HUAWEI CBG Medienkontakt:
Amélie Cimador Schulz
E-Mail : amelie.cimador.schulz@huawei.com

Oppenheim & Partner GmbH (Medienstelle)
Stockerstrasse 32
8002 Zürich
E-Mail : huawei@oppenheim-partner.ch