RURALSTAR

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen immer die neueste Browserversion zu verwenden.

Beliebte Ergebnisse

    Vorgeschlagene Ergebnisse

      Mehr Suchbegriffe eingeben

      Top-Suchvorgänge

        Beliebt

          RURALSTAR

          VERNETZEN VON KINDERN IN NIGERIA FÜR EINE BESSERE BILDUNG

          Bei HUAWEI glauben wir, dass Technologie offen und für alle zugänglich sein sollte. Egal, wer wir sind oder woher wir kommen. Um unser aller Leben besser zu machen.

          Im Jahr 2015 vereinbarten die Vereinten Nationen 17 Ziele für die nachhaltige Entwicklung bis zum Jahr 2030. Diese ehrgeizigen Ziele bilden den Grundstein für eine glücklichere, gesündere und nachhaltigere Zukunft für alle Menschen auf unserem Planeten.  Bei HUAWEI unterstützen wir diese Ziele und nutzen die Leistungsfähigkeit unserer Technologie, um sie schneller zu erreichen.

          Wir glauben, dass der Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft mit Bildung beginnt. Rund 57 Millionen Kinder im Grundschulalter gehen nicht in die Schule. In Nigeria gehen 10,5 Millionen Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren nicht in die Schule. Für die Kinder, die in die Schule gehen, sind Ressourcen und Infrastruktur oft stark eingeschränkt. Wireless Internet stellt eine effektive und kostengünstige Lösung für diese Kinder und ihre Lehrer dar und ermöglicht ihnen Zugang zu potenziell lebensverändernden Informationen und Bildungsinstrumenten. 

          SO FUNKTIONIERT ES

          RuralStar ist unsere ländliche Netzwerklösung, die mobile Konnektivität durch energiesparende Mobilfunkmasten und eine vereinfachte Signalbox ermöglicht.

          Sie ist so klein wie ein Rucksack, an einer Stange befestigt und wird von Solarzellen mit Strom versorgt.

          Es wird eine sofortige Versorgung abgelegener Schulen und Gemeinden mit erschwinglichem Mobilfunkdienst realisiert.

          „Die Verbindung hat unsere Arbeit als Lehrer stark verändert. Bevor der Anschluss gelegt wurde, mussten wir 30 Kilometer zurücklegen, um die Daten über unsere Lehrer und Schüler zu liefern … Aber mit unseren Telefonen können wir die Daten jetzt an unser Büro senden, und sie erfassen in Kürze die Informationen, die sie von uns benötigen.“

          Mr. Pagbemi Mohammed, Rektor, Tobolo-Grundschule

          „Die Welt fühlt sich heutzutage sehr vernetzt an, aber fast die Hälfte der Weltbevölkerung hat immer noch keinen Internetzugang. Für die nicht vernetzte Bevölkerung geht es bei der Vernetzung nicht nur um Komfort. Es geht um grundlegende wirtschaftliche Eingliederung. Indem wir digitale Vernetzung universell, erschwinglich, offen und sicher machen, können wir mehr Menschen miteinander verbinden und globalen Fortschritt vorantreiben.“

          Joy Tan, Präsident von Global Media und Communications, Huawei Technologies  

          WEITERE HUAWEI TRUE STORIES ENTDECKEN

          Den Regenwald Schützen

          Track AI

          Facing Emotions

          StorySign

          HUAWEI TRUE STORIES

          Die Geschichte teilen