HUAWEI zu Besuch bei den Rock-Legenden

2016/08/16
HUAWEI zu Besuch bei den Rock-Legenden

Düsseldorf, 16. August 2016 – HUAWEI, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Telekommunikationstechnologien, unterstützt Stefan Gbureck bei seinem Traum. Es gibt wenige Menschen, die den Mut haben, etwas Neues zu beginnen. Stefan Gbureck ist einer davon. Mit 37 Jahren versucht er sich neu zu orientieren, sein Ziel: Er will Schlagzeuger werden. Zusammen mit seinem sperrigen Schlagzeuger-Case reist er quer durch Deutschland und versucht die besten Lehrer und Vorbilder zu finden, um bei ihnen in die Schule zu gehen. Dabei ist ihm kein Fortbewegungsmittel zu schade, egal ob per Anhalter, per Privatjet, per Boot oder selbst schiebend, das Schlagzeug ist überall mit dabei. Begleitet wird er auf seiner Reise ebenso vom HUAWEI MediaPad M2. Das Tablet ist dank der flachen Bauweise leicht im Gepäck und richtet sich an Leute genau wie ihn: kreativ, dynamisch, abenteuerlustig.

Gbureck hat sich als Roadwarrior bereits einen Namen gemacht. So reiste er 2009 mit einem rosa Kühlschrank von München nach Berlin, 2014 bereits mit seinem Motorrad von Berlin nach Rio zum WM-Endspiel und Anfang 2016 mit einem Auto ohne Motor durch Europa, indem er sich von Privatpersonen abschleppen ließ. Nun soll das neueste Reisezubehör ein 7-teiliges Drum Kit sein.

Um die Welt mit dem HUAWEI MediaPad M2

„Das ist eine Reise auf den Spuren des Rock’n Roll“, so Stefan Gbureck. „Hier geht’s nicht um Schickimicki oder Selbst-Darstellung. In der Musik zählt nur, was Du kannst und wie Du Deine Gefühle ausdrückst.“ Gbureck wird fast ein Jahr lang durch die Welt reisen. Er beginnt das Abenteuer in Deutschland, weitet es dann auf Europa aus, um später der Heimat des Rock’n Roll einen Besuch abzustatten: den USA und länderübergreifend auch Kanada und Mexiko. „Wenn Du monatelang unterwegs bist“ erklärt Gbureck, „musst Du Dich sehr einschränken – auch bei dem, was Du mitnimmst. Ich werde meine Reise deshalb mit dem HUAWEI MediaPad M2 dokumentieren. Filme darauf schneiden, die Bilder nachbearbeiten und auch meine Musik darauf hören.“

Dass das HUAWEI MediaPad M2 dem Musiker-in-spe auf seiner Reise richtig was zu bieten hat, beweist seine entertainmentfreundliche Ausstattung: vier eingebaute Harman / Kardon-Lautsprecher sorgen für einen 180-Grad-Surround-Sound, während der 12-Stunden-Akku lang anhaltende Power bietet. Die Premium-Version des HUAWEI MediaPad M2 10.0 kommt zudem mit einem Stylus daher, mit dem die Bedienung des Tablets noch präziser und schneller ist. Stefan kann mit dem Stift während seiner Proben auf dem Display beispielsweise Notenabfolgen zeichnen oder Notizen per Handschrift eingeben, die dann direkt als Bild gespeichert werden. Praktisch gerade für unterwegs: mit einem Fingerabdrucksensor kann er das Gerät innerhalb von gerade einmal einer Sekunde entsperren.

„Mit Stefan Gbureck konnten wir einen sehr spannenden und kreativen Aktionskünstler für uns gewinnen können, der immer wieder zeigt, dass für ihn keine Herausforderung zu groß ist“, so Sven Ochman, Director Marketing Consumer Business bei der HUAWEI Technologies Deutschland GmbH. „Durch die Zusammenarbeit möchten wir die Marke HUAWEI den Menschen näher bringen und zeigen, dass man in jeder neuen Herausforderung eine Möglichkeit sehen kann. Auch wir als Unternehmen stehen schließlich dafür, mit unseren Produkten stets Neues zu wagen. Das The Drummer Projekt ist für uns deshalb die perfekte Symbiose.“

Die Reise von Gbrueck und seinem Schlagzeug können Sie nicht nur auf Instagram (TheDrummer.TV) und seiner Webseite www.thedrummer.tv verfolgen, auch YouTube und Facebook versorgt er mit Updates.

: