2018/05/28

HUAWEI klettert im Forbes-Ranking weiter nach oben

Mit einem Markenwert von 8,4 Milliarden US-Dollar verbessert HUAWEI seine Vorjahresplatzierung der „Most Valuable Brands“ 

Düsseldorf, 28. Mai 2018 – HUAWEI ist das einzige chinesische Unternehmen unter den diesjährigen Most Valuable Brands 2018 des Forbes Magazine. Mit dem 79. Platz und einem Markenwert von 8,4 Milliarden US-Dollar ist HUAWEI zum zweiten Mal in Folge in der Liste der wertvollsten Marken. 

HUAWEI wurde 2017 erstmals auf Platz 88 und einem Markenwert von 7,3 Milliarden US-Dollar mit in die Liste aufgenommen. Nach einem wachstumsstarken Jahr erhöhte sich der Markenwert um 15 Prozent auf 8,4 Milliarden US-Dollar. HUAWEI klettert dadurch um neun Plätze vom 88. auf den 79. Platz. 

Technologieunternehmen bestimmen traditionell das Forbes-Ranking: Sie belegen die ersten fünf Plätze und machen rund 20 Prozent der besten 100 Unternehmen aus. Aus insgesamt 16 verschiedenen Ländern und Regionen stammen die 100 besten Marken der Welt. Führend sind die USA mit 54 Unternehmen, gefolgt von Deutschland mit zwölf sowie Japan und Frankreich mit jeweils sieben. HUAWEI ist nach wie vor das einzige chinesische Unternehmen auf der Liste. 

Im vergangenen Jahr verzeichnete HUAWEI eine schnelle weltweite Entwicklung, getrieben von einer leistungsstarken Produktpalette in der Mate-, P- und Nova-Serie. Mit dem Start der HUAWEI P10- und Mate10-Serie verbesserte das Unternehmen seine Premium-Markenwahrnehmung und seinen Einfluss auf den High-End-Sektor.

Im März dieses Jahres stellte HUAWEI in Paris die P20-Serie vor. Mit der weltweit ersten Leica Triple-Kamera und einzigartiger KI-Unterstützung ist die P20-Serie ein weltweiter Verkaufsschlager. Laut IDC steigerte sich HUAWEIs globaler Marktanteil von 11,7 Prozent auf 13,8 Prozent im ersten Quartal 2018. Die weltweite Markenbekanntheit stieg 2017 auf 85 Prozent. Laut Ipsos liegt HUAWEI in den Bereichen Markenbekanntheit und Berücksichtigung sowie NPS auf Platz eins im chinesischen Markt. 

Auch bei anderen bekannten Markenrankings schnitt HUAWEI gut ab: In den „TOP100“ wertvollsten Marken von Interbrand nimmt HUAWEI den 70. Platz, im „Global TOP 500 Brand Values in 2018“ mit einem Markenwert von 38 Milliarden US-Dollar sogar den 25. Platz ein. 

Das weltweite, kontinuierliche Wachstum von HUAWEI ist das Ergebnis der stetigen Investition in Forschung und Entwicklung. Basierend auf dem HUAWEI Jahresbericht gab das Unternehmen 2017 

89,7 Milliarden Yuan seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung aus – 14,9 Prozent des Gesamtumsatzes. Die gesammelten Ausgaben für Forschung und Entwicklung über die letzten zehn Jahre liegen bei über 394 Milliarden Yuan. Die Ergebnisse sprechen für sich: Stand 31. Dezember 2017 hält HUAWEI 74.307 Patente und meldete weitere 64.091 chinesische sowie 48.759 internationale Patente an. Bei 90 Prozent der Gesamtzahl von HUAWEIs Patenten handelt es sich um Erfindungspatente. 
 

                                                                          ### 

 

Über die HUAWEI Consumer Business Group 

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.