2018/02/19

Weniger Aufwand, mehr Fokus: HUAWEI zeigt den Weg in die Zukunft der Smartphone-Fotografie

Weniger Aufwand, mehr Fokus: HUAWEI zeigt den Weg in die Zukunft der Smartphone-Fotografie

Neue Studie von HUAWEI enthüllt die Wünsche der Deutschen an ihre Smartphone-Kamera

Düsseldorf, 19. Februar 2018 – HUAWEI, der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt, zeigt in einer neuen Studie die Erwartungen der Deutschen an ihre Smartphone-Kamera. Die europaweite Studie macht deutlich, dass Verbraucher eine Spiegelreflexkamera für die Hosentasche suchen. Ohne Qualitätsverlust zoomen steht für fast jeden fünften Befragten auf Platz eins der Wunschliste.

Ebenfalls hoch im Kurs stehen bei den Befragten verbesserte Action- und Nachtfotografie-Fähigkeiten. Dreiviertel (75 Prozent) der Deutschen wollen keinen spannenden Moment verpassen und wünschen sich eine Kamera, die in der Lage ist auch schnelle bewegliche Objekte einzufangen und scharf darzustellen, während ganze 85 Prozent darauf Wert legen, dass die Kamera auch bei herausfordernden Lichtverhältnissen beste Ergebnisse erzielt. 74 Prozent der Befragten wünschen hochqualitative Nachtaufnahmen ohne Stativ.

Beeindruckende Ergebnisse ohne großen Aufwand

Auch die Nachfrage nach hochqualitativen Aufnahmen ohne großen Aufwand spielt eine wichtige Rolle: Mehr als drei Viertel der Deutschen (76 Prozent) erwarten gute Ergebnisse möglichst beim ersten Versuch. 64 Prozent wünschen sich darüber hinaus nicht erst mit den Einstellungen herumzuspielen zu müssen, um die optimale Konfiguration für ihr Motiv zu finden. Die Hälfte der Befragten erwarten von ihrer Kamera Empfehlungen zur Bildverbesserung – und ganze 61 Prozent freuen sich über die Qualität von DSLR-Fotografie im handlichen Smartphone-Format.

Für Walter Ji, President von HUAWEI CGB Western Europe, sind die Ergebnisse der Studie ein klares Signal: „Die Smartphone-Fotografie entwickelt sich aktuell rasant weiter – entsprechend hoch sind die Erwartungen der Verbraucher an die Kamera ihres Smartphones. Wir sind überzeugt, dass jeder in der Lage sein sollte, Fotos genau nach seinen Vorstellungen zu machen – egal ob Profi oder Einsteiger. In der nächsten Generation unserer Smartphones versuchen wir, die Wünsche der Verbraucher noch besser zu erfüllen.“

Über die Studie: Die unabhängige Studie wurde von Lightspeed Research mit 1000 repräsentativ ausgewählten Verbrauchern in den jeweiligen Ländern im Zeitraum zwischen dem 8. und 12. Februar durchgeführt. Die Teilnehmer wurden zu ihren Anregungen und ihren Präferenzen zu einer Vielzahl von Smartphone-Funktionalitäten befragt.

###

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Convertibles und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.