2019/11/13

Gesa #Läuft2Wochen: Leichtathletik-Star Gesa Krause startet mit HUAWEI Watch GT 2 durch

Gesa Krause läuft durch Deutschland und testet die neue Smartwatch unter Extrembedingungen

Düsseldorf, 12. November 2019 – Die neue HUAWEI Watch GT 2 ist mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen ein echter Dauerläufer. Unter den Smartwatches ist sie damit auf dem Siegerpodest zu finden – wie auch Gesa Krause. Der Leichtathletik-Star wird ab 13. November 2019 für 14 Tage getreu dem Motto der Smartwatch #Läuft2Wochen unterwegs sein. Die HUAWEI Watch GT 2 trägt sie dabei immer an ihrem Handgelenk. Unter dem gleichnamigen Hashtag #Läuft2Wochen verfolgen Sportfans die spannende Reise der deutschen Ausnahme-Ausdauersportlerin auf Instagram, Facebook und Twitter. Dabei bekommen die Follower zudem spannende Einblicke in das Trainingsprogramm und nützliche Tipps für eine optimale Fitness und gesunde Ernährung. Eines der Highlights: das Meet & Run mit der Leichtathletin, das besonders fleißige Nutzer gewinnen können.




Rekord-Läuferin trifft auf Rekord-Akkulaufzeit

Die 27-Jährige ist zweifache Europameisterin im 3000-Meter-Hindernislauf und gewann jüngst bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019 in Doha zum zweiten Mal die Bronzemedaille. Seit 2016 hält sie in dieser Disziplin außerdem die deutsche Rekordzeit. Im September 2019 stellte sie einen neuen Weltrekord über die 2000-Meter-Distanz auf. Zur Vorbereitung auf die kommenden Großereignisse startet die Profisportlerin nun das Aufbau- und Höhentraining. Mit dabei: die HUAWEI Watch GT 2. Die neue Smartwatch von HUAWEI ist wie Gesa Krause ein echter Dauerläufer und erfasst dank zahlreicher Sensoren und umfangreicher Sportmodi alle wichtigen Trainingswerte. Und mit der präzisen Herzfrequenzmessung hat die Rekord-Läuferin dabei stets ihre Vitalität und Gesundheit genau im Blick.

Neben dem schicken Design und zahlreichen Features punktet die HUAWEI Watch GT 2 vor allem mit einer rekordverdächtigen Akkulaufzeit von 14 Tagen und wird Gesa Krause nicht nur zehn Tage lang bei ihrem Ausdauer-Training quer durch Deutschland begleiten, sondern auch vier Tage beim Höhentrainingslager in Kenia. Auf der Tour nutzt Gesa Krause neben der HUAWEI Watch GT 2 weitere HUAWEI-Technik wie „das Fotowunder“ HUAWEI P30 Pro. Für Ruhe beim Laufen sorgen die neuen HUAWEI FreeBuds 3 dank Active Noise Canceling.

Social-Media-Kampagne #Läuft2Wochen

Das „HUAWEI Watch GT 2“-Rennen #Läuft2Wochen vom 13. bis zum 26. November 2019. Der Lauf startet in Berlin, führt über Wismar und die Ostsee nach Hamburg, weiter über die Lüneburger Heide nach Hannover. In Köln ist ein „Meet & Run“ mit ausgewählten Followern geplant, bevor es weiter nach Frankfurt und Stuttgart geht. Ein visuelles Highlight der Kampagne wartet auf Fotografen und Fans mit dem Lauf über die Hängeseilbrücke Geierlay. München und Garmisch-Partenkirchen sind die südlichsten Stationen in Deutschland, bevor die Follower den Start von Gesa Krauses Höhentraining in Kenia per Social Media interaktiv miterleben können.

Auf der Instagram-Seite von Gesa Krause verpassen Fans keinen Moment der spannenden Rundreise. Auch auf Facebook und via Twitter wird die Ausnahmesportlerin Einblicke in ihr Training geben. HUAWEI begleitet die Highlights der Aktion ebenfalls per Social Media auf Instagram, Facebook und Twitter – mit beeindruckenden Fotos vom HUAWEI Foto Konsortium und dem renommierten Sport- Fotografen Philipp Reinhard. Auf geht’s, #Läuft2Wochen!

###

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Computer, Accessories und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.