2019/11/29

HUAWEI Watch GT 2 Test unter Extrembedingungen: Gesa Krause #Läuft2Wochen – die Highlights!

Gesa Krause testete die neue Smartwatch von HUAWEI im Rahmen einer deutschlandweiten Social- Kampagne

Düsseldorf, 27. November 2019 – Nicht nur die sportliche Karriere von Gesa Krause ist rekordverdächtig, auch ihre #Läuft2Wochen-Tour mit der neuen HUAWEI Watch GT 2 ist einmalig. So einmalig wie die Akkulaufzeit der neuen Smartwatch, die wie Gesa zwei Wochen* läuft. Zehn Tage lief der Leichtathletik-Star durch Deutschland. Danach nahm Deutschlands erfolgreichste Hindernisläuferin ihre Fans und die Follower der Kampagne mit ins Trainingscamp nach Kenia.

Die 27-Jährige läutete mit dem Lauf der besonderen Art ihre Vorbereitung auf das Sporthighlight in Tokio im kommenden Jahr ein und fokussiert sich derzeit auf das Aufbau- und Höhentraining. Dabei ist die HUAWEI Watch GT 2 ihr ständiger Begleiter. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen ermöglicht die Smartwatch mit umfangreichen Sportmodi zur Trainingsauswertung und einer präzisen Gesundheitsüberwachung einen optimalen Start für 2020: „Die HUAWEI Watch GT 2 ist ein wichtiger Begleiter auf meinem Weg nach Tokio. Die Auswertung der Daten hilft mir mein Training zu optimieren. Am wichtigsten sind für mich das präzise GPS zum genauen Tracken meiner Läufe, die Schlaf-Erkennung und vor allem die lange Akkulaufzeit. Andere Smartwatches mussten nach einem intensiven Trainingstag schon am Nachmittag wieder an die Steckdose.“

*46 mm Serie: Bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit; die Akkulaufzeit kann je nach Verwendung variieren.

Authentische Influencer-Kampagne

Unter dem Hashtag #Läuft2Wochen verfolgten Sportfans die spannende Reise der Ausnahme- Ausdauersportlerin auf Instagram, Facebook und Twitter . Zur Belohnung bekamen die Follower spannende Einblicke in Krauses Trainingsprogramm. Dazu gab es Tipps für eine gesunde Ernährung und optimale Fitness auf dem Weg in die kalte Jahreszeit. „Mit Gesa Krause konnten wir in der einmaligen Kampagne zeigen, wie gut sich Sport und Lifestyle miteinander kombinieren lassen – und das passt perfekt zu HUAWEI. Wir sind froh, die sympathische Athletin auf ihrem spannenden Abenteuer zu begleiten,“ sagt Gregor Almássy, Marketing Director der HUAWEI Consumer Business Group in Deutschland.

Die Kampagne startete in Berlin mit einem Lauf rund um das Brandenburger Tor. Weiter ging es an die raue Ostsee nach Wismar, dann weiter über Hamburg und Hannover nach Köln. Hier wartete für zehn Fans der Sportlerin ein besonderes Highlight: Zusammen mit Krause ging es auf eine morgendliche Laufrunde zum Start in den Tag. „Das Meet and Run war eines der Highlights – ich freue mich immer, wenn ich mich mit sportbegeisterten Menschen über unsere Leidenschaft austauschen darf“, sagt Gesa Krause.

Die zweifache Europameisterin im 3000-Meter-Hindernislauf und Bronzegewinnerin der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2019 ist in der ganzen Welt unterwegs. Nach ihrer Deutschlandtour ging es für den Leichtathletikstar weiter ins Trainingslager nach Kenia. Für die Inszenierung in Foto und Video engagierte HUAWEI die Top-Fotografen Philipp Reinhard und Christof Wolf, die ausschließlich mit dem HUAWEI Smartphone P30 Pro arbeiteten. So konnten Gesas Follower interaktiv das Höhentraining in beeindruckender Kulisse verfolgen. Was bleibt von dem Lauf? Sie nimmt aus diesem Projekt mehr mit als nur die vielen Kilometer in den Beinen: „Für mich war es eine inspirierende Reise mit tollen Menschen – in so kurzer Zeit so viele Städte laufend zu entdecken war eine einmalige Erfahrung und eine schöne Einleitung auf meine Vorbereitung für Tokio“, so Gesa Krause.

Hochauflösendes Bildmaterial zum Herunterladen gibt es hier.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Computer, Accessories und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.