2019/10/01

Künstliche Intelligenz für eine Welt ohne Grenzen: HUAWEIs StorySign App auch für iOS und in amerikanischer Gebärdensprache

Zudem wurde die Auswahl an deutschen Inhalten um zwei beliebte Kinderbücher erweitert

München, 27. September 2019 – Um weltweit noch mehr gehörlosen Kindern den Spaß am Lesen zu ermöglichen, stellt HUAWEI ab sofort seine App „StorySign“ auch für iOS-basierte Geräte von Apple zur Verfügung. Darüber hinaus wurde die App um die amerikanische Gebärdensprache (ASL) und neue Inhalte erweitert. In Deutschland stehen mit zwei neuen Kinderbüchern nun insgesamt fünf beliebte Titel zur Auswahl. Damit bekräftigt HUAWEI sein Engagement, die Welt mithilfe von Technologien zu einem besseren Ort zu machen – rechtzeitig zur Internationalen Woche der Gehörlosen, die jährlich Ende September gefeiert wird.

StorySign ist eine kostenlose mobile App von HUAWEI, die ab sofort sowohl für Android- als auch iOS-basierte Endgeräte verfügbar ist. Mithilfe des Avatars „Star“, der eine Reihe beliebter Kinderbücher in Echtzeit in Gebärdensprache übersetzt, wird gehörlosen Kindern und ihren Eltern ein direkter Zugang zu neuen Büchern und Geschichten ermöglicht. Entwickelt wurde StorySign in Zusammenarbeit mit dem Studio Aardman und Experten verschiedener Gehörlosen-Vereinigungen. Die App setzt künstliche Intelligenz (KI) und Augmented Reality (AR) ein, um Bilder und optische Zeichen nahtlos und für Kinder ansprechend in Gebärdensprache zu übersetzen. Das Angebot an 13 verfügbaren Gebärdensprachen aus der ganzen Welt wurde nun um die amerikanische Gebärdensprache, ASL, erweitert.

In Deutschland stehen aktuell insgesamt fünf Kinderbücher zur Verfügung, um gehörlosen Kindern und deren – nicht immer der Gebärdensprache mächtigen – Eltern das Lesen und Vorlesen zu erleichtern. „Oh nein, Paul!“ und „Kleine Eule ganz allein“ sind die beiden neuen Buchtitel, die in der mobilen App zu finden sind. Sie ergänzen die drei bestehenden deutschsprachigen Bücher „Peter Hase – Ein Guckloch-Abenteuer“, „Der mutige Max“ und „Kleiner Drache, komm heraus!“

Ein neues Video von HUAWEI schildert die besonderen Herausforderungen von Familien mit gehörlosen Kindern am Beispiel von Jette, deren Hörstörung erst im Alter von drei Jahren diagnostiziert wurde. Mit StorySign fand die Familie eine neue Art der Kommunikation: https://youtu.be/bFU4E6asjYU

Weitere Hintergrundinformationen zur Funktionsweise der App und Beispiele aus dem Alltag von Familien mit gehörlosen Kindern finden Sie hier: https://consumer.huawei.com/de/campaign/storysign/storysignfamilies/

Hintergründe zu HUAWEIs Engagement

Weltweit gibt es 32 Millionen gehörlose Kinder, von denen viele Schwierigkeiten beim Lesenlernen haben. Knapp 90 Prozent aller gehörlosen Kinder haben hörende Eltern und keinen unmittelbaren Zugang zur Gebärdensprache.* Die Internationale Woche der Gehörlosen soll die öffentliche Aufmerksamkeit für die täglichen Herausforderungen von Gehörlosen steigern und Beiträge zu deren stetiger Verbesserung fördern. Hier setzt auch HUAWEI mit seinem Engagement rund um die StorySign App an:
„Bei HUAWEI möchten wir Technologie dazu einsetzen, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen – unabhängig davon, wo unsere Anwender leben oder welches Betriebssystem sie nutzen“, so Walter Ji, Präsident der Western Europe Consumer Business Group von HUAWEI. „Mehr als ein Drittel aller Menschen, die die kostenlose StorySign-App heruntergeladen haben, nutzen sie täglich. Das erfüllt uns mit Stolz und motiviert uns, diese App mit immer mehr Inhalten und Funktionen anzureichern.“

*Offizielle Statistik der Europäischen Union der Gehörlosen (EUD).

Weitere Informationen sind unter http://www.storysign.com zu finden.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Computer, Accessories und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.