2019/09/27

Läuft und läuft und läuft: HUAWEI stellt die HUAWEI WATCH GT 2 mit extralanger Akkulaufzeit vor

Smartwatch der nächsten Generation sorgt für Durchhaltevermögen beim Training und mehr Gesundheit im Alltag




München, 19. September 2019 – HUAWEI stellte heute mit der HUAWEI WATCH GT 2 seine Smartwatch der nächsten Generation vor: Basierend auf dem Kirin A1 Chip und dessen extrem niedrigen Energieverbrauch, gewinnt die HUAWEI WATCH GT 2 mit einer konkurrenzlosen Akkulaufzeit von bis zu zwei Wochen jedes Rennen. Die HUAWEI WATCH GT 2 ist zudem HUAWEIs erste Smartwatch mit einem 3D-Glas für ein größeres Display ohne Grenzen. Fitness-Fans dürfen sich darüber hinaus auf weitere Sportmodi mit umfangreichen Trainingsprogrammen, auf zusätzliche Funktionen für das Gesundheits- und Fitness-Monitoring sowie auf umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten freuen. Auch Anrufe tätigen und die Musikwiedergabe via Bluetooth sind möglich. Mit Sinn für kleine Details wird die HUAWEI WATCH GT 2 zum unverzichtbaren Begleiter für alle, die Sport lieben und auf Lebensqualität achten.

Kirin A1 Chip für beispiellose Akkulaufzeit

Bereits die HUAWEI WATCH GT konnte mit ihrer langen Akkulaufzeit beeindrucken. Die HUAWEI WATCH GT 2 ist dank HUAWEIs Kirin A1 Chip energiesparender und läuft noch länger. Im Kirin A1 Chip vereinen sich leistungsstarke Bluetooth- und Audio-Prozessoren, ein Anwendungsprozessor mit extrem niedriger Stromaufnahme (10uA/MHz statt dem marktweit üblichen Durchschnitt von 30uA/MHZ) und separatem Energie-Management. Die HUAWEI WATCH GT 2 ist eine perfekte Symbiose aus hoher Leistung und effizientem Stromverbrauch.

Konstante intelligente Herzfrequenzmessung, Schlafmonitoring und Anrufbenachrichtigung; zusätzlich bis zu 30 Minuten Bluetooth-Anrufe sowie 30 Minuten Musikwiedergabe und bis zu 90 Minuten Trainingsmodus pro Woche – all dies schafft die HUAWEI WATCH GT 2 (46mm) mit einer Ladung insgesamt bis zu zwei Wochen lang. Die HUAWEI WATCH GT 2 (42mm) lässt sich im klassischen Modus bis zu einer Woche lang im Dauerbetrieb nutzen. Auch im Sportmodus mit GPS-Tracking punkten beide Modelle mit verbesserten Akkulaufzeiten: Das 46mm-Modell besticht mit 30 Stunden, die 42mm Variante mit 15 Stunden.

3D-Glasdesign, ein echter Hingucker

Klassisches Design kommt nie aus der Mode. Die HUAWEI WATCH GT 2 hat den Look der Vorgängergeneration übernommen und deren klassische Optik mit einem nahezu randlosen Bildschirm unter einer 3D-Glasoberfläche weiter aufgewertet. Das Ziffernblatt der 46mm Smartwatch ist gebogen, konkave Punkte sorgen für das gewisse Etwas. Beim 42mm Modell wird das nur 9,4mm dünne Ziffernblatt von einem schlanken, modischen Metallrahmen verziert.

Die HUAWEI WATCH GT 2 (46mm) brilliert zudem mit einem 3,53cm (1,39 Zoll) OLED-Touchscreen mit einer Bildschirmauflösung von 454 x 454 Pixeln, einem breiten Farbspektrum und ultradünnem Design. Im Vergleich zu traditionellen LCD-Screens werden damit sattere Bildschirmfarben und höhere Kontraste erreicht. Insgesamt mutet das Äußere der HUAWEI WATCH GT 2 modern an – ideal für alle, die ein Gespür für schöne Details haben und puristisch-exklusives Design zu schätzen wissen.

Professionelles Trainings-Monitoring

Sportbegeisterte erwarten von ihrer Smartwatch das professionelle Tracking ihrer Leistung, unkomplizierte Nutzung und die Möglichkeit, auch beim Training mit Freunden kommunizieren zu können. Die HUAWEI WATCH GT 2 verbindet sich spielend einfach via Bluetooth mit Smartphones und ermöglicht so Telefonate aus bis zu 150 Metern Entfernung. Auch das Telefonbuch wird gespiegelt, so dass sich Kontaktinformationen auf der Uhr abrufen lassen. Musikliebhaber freuen sich über die große Speicherkapazität für bis zu 500 MP3-Songs und die Möglichkeit, diese während des Trainings ganz einfach zu steuern und zu genießen.

Der Sportmodus der HUAWEI WATCH GT 2 trackt insgesamt 15 Sportarten, darunter acht Outdoor- Sportarten (Laufen, Gehen, Wandern, Hiking, Trail Running, Radfahren, Schwimmen, Triathlon) und sieben Indoor-Sportarten (Gehen, Laufen, Radfahren, Schwimmen, freies Training, Crosstrainer, Ruderergometer). Für diese 15 Sportmodi bietet die Uhr ein vollständiges Tracking von knapp 190 unterschiedlichen Datensätzen. Vor, während und nach dem Training analysiert die Smartwatch relevante Daten, zeichnet diese auf und gibt darauf basierend eine Leistungsprognose und einen Trainingsplan. So wird die HUAWEI WATCH GT 2 zum mobilen Personal Trainer, der die Leistung und Gesundheit mit jedem Workout verbessert.

Tag und Nacht die Gesundheit im Blick

Mit seinen intelligenten Wearables setzt sich HUAWEI maßgeblich für den Erhalt der Gesundheit ein. So leistet die HUAWEI WATCH GT 2 beim Gesundheits-Management hervorragende Dienste: Die Smartwatch überwacht die Herzfrequenz und hilft bei der Kontrolle von Bradykardie und Herzinsuffizienz. Sofern kein Sportmodus aktiviert ist, werden Träger benachrichtigt, wenn ihre Herzfrequenz länger als 10 Minuten bei über 100 bpm oder unter 50 bpm liegt. Nutzer können die Daten ebenfalls in der HUAWEI Health App einsehen, um ihre Werte jederzeit im Auge zu behalten.

Neben der Herzfrequenz lässt der Schlaf wichtige Rückschlüsse auf die Gesundheit zu. Gerade Schlafmangel und eine steigende Belastung im Alltag werden für viele Menschen zum Problem. HUAWEI TruSleepTM 2.0 überwacht den Schlafverlauf, die Echtzeit-Herzfrequenz, die Schlafatemqualität und bewertet die persönliche Schlafqualität basierend auf einer umfangreichen Datenanalyse. Die Funktion nutzt HUAWEIs KI-Technologien zur genauen Analyse von Schlafproblemen und gibt Verbesserungsvorschläge für gesünderen Schlaf. Menschen mit Schlafproblemen kann so mit personalisierten Services und Berichten geholfen werden, ihre Schlafqualität zu verbessern.

Die HUAWEI WATCH GT 2 ist zudem mit der eigenentwickelten HUAWEI TruRelaxTM-Technologie ausgestattet, die mittels Aufzeichnung der HRV-Werte (Herzfrequenzvariabilität) und Feedback zum persönlichen Stressindex Nutzer dazu anleitet, Stress zu vermeiden. Darüber hinaus verfügt sie über einen Alarm bei Inaktivität, der ihre Träger daran erinnert, nach einer bestimmten Zeit sich zu bewegen. Natürlich erfasst die Smartwatch auch die tägliche Schrittanzahl sowie verbrauchte Kalorien.

Preise und Verfügbarkeit

Die HUAWEI WATCH GT 2 wird ab Mitte Oktober 2019 in verschiedenen Varianten und Farben erhältlich sein. Die 42mm Modelle kommen mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 bis 249 Euro auf den Markt, die 46mm Modelle werden bei 229 bis 279 Euro liegen.



Hochauflösendes Bildmaterial steht hier zum Download zur Verfügung.

###

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Computer, Accessories und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.