2019/09/10

Mystisch: HUAWEI P30 Pro Smartphone in zwei neuen Farben erhältlich

Mit Mystic Blue und Misty Lavender feiern zwei neue Farben für das HUAWEI P30 Pro auf der IFA 2019 ihre Premiere

Berlin, 6. September 2019 – Das HUAWEI P30 Pro kommt in zwei neuen attraktiven Farben daher. Auf der IFA 2019 präsentiert HUAWEI das beliebte Smartphone in Mystic Blue und Misty Lavender. Das Gerät wartet zudem mit neuen Funktionen für die Foto- und Videobearbeitung auf und ist bereits für die Nutzeroberfläche EMUI 10 für Android 10 ausgelegt.

Weit mehr als zehn Millionen Kunden nutzen die HUAWEI P30 Serie bereits. Allein in den ersten 85 Tagen nach Produktvorstellung wurden schon über 10 Millionen Geräte verkauft – ein neuer Absatzrekord bei den HUAWEI Flaggschiff-Modellen.

Ästhetik ist Trumpf

Vorbild für die neue Farbgebung war Mutter Natur. Mystic Blue erinnert an einen Himmel, der sich im Meer spiegelt; Misty Lavender weckt Erinnerungen an einen Sonnenuntergang am Strand. Die in der oberen Hälfte des Geräts hochglänzende Oberfläche geht in der unteren Hälfte des Geräts in eine matte Fläche über, dort sind weder Fingerabdrücke noch Flecken sichtbar.

Professionelle Kamera stets zur Hand

Zu den Verbesserungen bei der Fotografie gehört ein neuer Super-Night-Modus für die Selfie-Kamera, der durch ein Update auch für bereits erworbene Geräte verfügbar sein wird. Zudem kann der Anwender mit der aktualisierten, KI-basierten HUAWEI Vlog-Funktion Videos einfacher erstellen und bearbeiten.

EMUI macht das Leben smart

Die Geräte der HUAWEI P30 Serie werden als erste Smartphones auf das neue, kürzlich vorgestellte Betriebssystem EMUI 10 umgestellt. Ein optimierter Dark-Mode und vereinfachte Menüs in moderner Optik verbessern das Nutzererlebnis weiter.

Das HUAWEI P30 Pro in den Farbvarianten Mystic Blue und Misty Lavender ist ab Ende September 2019 zum Preis von 899 Euro erhältlich.

Hochauflösendes Bildmaterial zum Herunterladen gibt es hier.

###

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 18 Forschungsund Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Computer, Accessories und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.