performance

Geschwindigkeit

Mit diesem Gerät sind Sie immer einen Schritt voraus. Ausgestattet mit dem Kirin 960-Prozessor ist das HUAWEI Mate 9 das Android-Handy, mit der rasantesten Performance für die nahtlose Anwendung von Apps, Videos und HD-Spielen.

  • Revolutionäre ARM Cortex A73 Quad Core-CPU mit 2,4 GHz und eine A53-Quad Core-CPU mit 1,8 GHz liefern bis zu 18 % schnellere Leistung.

  • Bahnbrechender Mali-G71-Octa Core Prozessor erhöht die Leistung um 180 %.

  • Neuer LPDDR4 RAM beschleunigt die Frequenz um 40 %.

  • Neuer UFS 2.1-Flash-Speicher mit 100 % höheren Datentransferraten als bei eMMC 5.1-Chips.*

  • Die Vulkan-Grafikbibliothek erzeugt die doppelte Frame-Rate für mehr Detailreichtum und eine nahtlose Gaming-Erfahrung.

  1. *basierend auf dem HUAWEI Labor Testergebnis im Vergleich zum HUAWEI Mate 8
Schnell bleiben

Verabschieden Sie sich von unzureichender Performance. HUAWEI's innovativer Machine Learning-Algorithmus liefert kontinuierliche Leistung durch die automatische Priorisierung von CPU-, RAM- und ROM-Ressourcen auf Basis der Benutzergewohnheiten.

Intelligente Vorhersagen

Das HUAWEI Mate 9 lernt automatisch die Benutzergewohnheiten kennen, auf deren Grundlage es die Priorität der Apps anpasst. Das System antizipiert die nächsten Aktionen des Benutzers und bereitet Ressourcen im Voraus darauf vor.
Dieser Prozess erfolgt über das Handy und nicht die Cloud – für eine bessere Performance und mehr Datensicherheit.

Intelligente Ressourcenzuordnung

Das HUAWEI Mate 9 verwaltet automatisch Ressourcen durch Priorisierung von CPU, RAM und ROM und schließt energieintensive Hintergrund-Apps für eine optimale Leistung. Innerhalb des Prozessors optimiert ein fein abgestimmter Prozess-Scheduler die Recheneffizienz. Für das RAM recycelt er automatisch Speicherressourcen, schafft mehr Platz für priorisierte Apps und ermöglicht so eine ruckelfreie Performance. Für das ROM eröffnet dieser eigens einen I/O-Speicherkanal, damit die Apps, die Sie am meisten benutzen, noch schneller funktionieren.

Optimierung von Android-Kernkomponenten

Das neue F2FS-Dateisystem verbessert die Leistung des I/O-Speichersystems. Das beschleunigt wiederum auch die Datenbank-Engine und ermöglicht so das einfachere Laden von Bildern. Die optimierte Performance der Render-Engine ermöglicht noch mehr Kontrolle und eine schnellere Reaktion auf Ihre Berührung.