Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die HUAWEI Bundle-Aktion für die HUAWEI Bundle-Aktion ist ein Angebot der Huawei Technologies Austria GmbH, einer Huawei Gesellschaft nach österreichischem Recht, eingetragen im Handelsregister des Handelsgerichts Wien unter Firmenbuchnummer 287255 i und eingetragenem Sitz im IZD Tower 9. Stock, Wagramer Str. 19, 1220 Wien, Österreich (nachfolgend auch als "wir" oder " HUAWEI" bezeichnet), um Ihnen Folgendes zu bieten:

Bei der HUAWEI Bundle-Aktion für HUAWEI nova 9 SE (in weiterer folge „Aktionsgerät“ genannt) können Konsumenten beim Kauf eines HUAWEI Aktionsgerätes im Aktionszeitraum kostenlose Zugaben erhalten. Beim Kauf eines HUAWEI nova 9 SE erhalten die Teilnehmer nach Maßgabe der Teilnahmebedingungen die HUAWEI FreeBuds 4i.

Um die HUAWEI FreeBuds 4i in Anspruch zu nehmen ist eine Registrierung auf https://consumer.huawei.com/at/promo/nova9se/ erforderlich

1. Welche Daten erheben wir über Sie?

Als Teil der HUAWEI Bundle-Aktion für das HUAWEI nova 9 SE werden wir als datenschutzrechtlich Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten nur für die in dieser Mitteilung genannten Zwecke erheben und verwenden. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die es Huawei ermöglichen, Sie als Benutzer zu identifizieren.

Im Rahmen der HUAWEI Bundle-Aktion für das HUAWEI nova 9 SE erhalten wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

- Geräteinformationen: IMEI

- Kontoinformationen: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

- Kaufinformationen: Foto des Kaufbelegs, Buchungsbestätigung des Aktionsgeräts

Die vorstehenden Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

- Kundenkommunikation, Kundenidentifikation, Versand, Produktoptimierung.

2. Wie verwenden wir Ihre Daten?

Huawei verwendet Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen die Teilnahme an der vorliegenden Aktion zu ermöglichen und diese Aktion anbieten zu können. Dabei verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen sowie aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Durchführung der vorliegenden Aktion und um Ihre Nachfrage und Nutzerverhalten zu verstehen, damit wir Ihnen in Zukunft noch bessere und nachfragegerechte Angebote unterbreiten können. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, nämlich die Vertragserfüllung, sowie Artikel 6 Abs 1, lit. f) DSGVO, und daher die Datenverarbeitung aus berechtigtem Interesse.

Huawei verarbeitet Ihre Daten auch für Steuer- und ähnliche Zwecke, wenn es die für Huawei geltenden Gesetze und Vorschriften erfordern.

3. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für die in dieser Datenschutzerklärung definierten Zwecke und gemäß gesetzlichen Archivierungspflichten erforderlich ist. Die Aufbewahrungsfrist beträgt 3 Jahre, nach Abschluss der Promtion, es sei denn es bestehen längere, gesetzlich vogesehene Aufbewahrungspflichten. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 3 Jahren werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen oder anonymisieren, sofern zwingende Gesetze und Vorschriften nichts Abweichendes vorschreiben.

4. Geben wir Ihre Daten weiter?

Offenlegungen im Zusammenhang mit dieser Bundle-Aktion, gesetzlichen Anforderungen und Unternehmenstransaktionen

Ihre Daten können im Rahmen und für die Zwecke dieser Aktion zwischen uns und unserem Auftragsverarbeiter TFK Handels GmbH mit Sitz in Landesstraße 1, 5302 Henndorf am Wallersee, Österreich ausgetauscht werden und weiters an die Partner weitergegeben werden, die zur Abwicklung der Aktion eingesetzt werden (z.B. E-Mail-Versand oder Post- und Transportdienstleister).

Huawei kann Ihre Daten auch als Reaktion auf ein Gerichtsverfahren oder Anfrage einer zuständigen Behörde auf Grundlage des anwendbaren Rechts oder im Zusammenhang mit einem Gerichtsverfahren oder Prozess weitergeben, soweit wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften hierzu verpflichtet sind.

Ihre Daten können auch im Rahmen von Fusionen, Übernahmen, Verkäufen von Vermögenswerten (z.B. Dienstleistungsverträgen) oder bei der Übertragung von Diensten an ein Unternehmen der Huawei-Gruppe oder ein anderes Unternehmen weitergegeben werden.

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der EU/EWR ist von uns nicht vorgesehen.

5. Was sind Ihre Rechte und Möglichkeiten? 

Sie haben die folgende Rechte mit Blick auf Ihre personenbezogenen Daten: Ihr Recht Beschreibung Wie kann das Recht ausgeübt werden?
Abruf der Daten (Art. 15 DSGVO) Sie können Informationen und eine Kopie der personenbezogenen Daten erhalten, die wir über Sie gesammelt und gespeichert haben. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/
Löschung von Daten (Art. 17 DSGVO) Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie Ihre Daten löschen lassen. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/
Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Sie können Ihre unrichtigen Daten berichtigen und unvollständige Daten ergänzen lassen. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/
Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/
Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu übermitteln. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/
Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSVO) Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen. Kontaktieren Sie uns unter: https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/

6. Wie können Sie uns erreichen?

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge haben, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie die Kontaktseite besuchen.

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Vorschläge zu Ihren Rechten als Betroffene oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Huawei haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter https://consumer.huawei.com/at/legal/privacy-questions/.  

Wenn Sie der Meinung sind, dass Huawei Ihre personenbezogenen Daten nicht in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung oder den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet, können Sie eine Beschwerde bei Ihrer Datenschutzbehörde oder der zuständigen österreichischenn Datenschutzaufsichtsbehörde (wo Huawei den Hauptsitz hat) einreichen.

7. Wie aktualisieren wir diese Erklärung?

Wenn Huawei die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, ändert, wird es Sie im Voraus über relevante Änderungen informieren und zwar durch geeignete Methoden, wie z.B. Veröffentlichung auf der Internetseite, so dass Sie diese Änderungen rechtzeitig zur Kenntnis nehmen können.

Stand: 22.12.2020

WICHTIG: Diese Datenschutzerklärung ist eine Datenschutzerklärung der Anwendung HUAWEI Bundle-Aktion für HUAWEI nova 9 SE. Wenn Sie mehr erfahren möchten, beachten Sie bitte die  Huawei Consumer Business Datenschutzerklärung von Huawei.