Wir haben "Facing Emotions" ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Kraft der Technologie für gute Zwecke einzusetzten. Es ist eine App, welche vom dem leistungsstarken Al-System des Mate 20 Pro gesteuert wird und die Gesichtsausdrücke in Töne für Blinde und Sehbehinderte übersetzt.

Wir haben "Facing Emotions" ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Kraft der Technologie für gute Zwecke einzusetzten. Es ist eine App, welche vom dem leistungsstarken Al-System des Mate 20 Pro gesteuert wird und die Gesichtsausdrücke in Töne für Blinde und Sehbehinderte übersetzt.

Wie funktioniert es?

  1. 1. Herunterladen

    Laden Sie die App herunter und öffnen Sie diese, welche kompatibel mit der Barrierefreiheitsfunktion "Talk Back" ist, die von Sehbehinderten verwendet wird.

  2. 2. Verwenden Sie den Kopfhörer

    Stecken Sie einen Kopfhörer in Ihr Ohr

  3. 3. Verwenden Sie den Halter

    Halten Sie das Telefon mit der Rückkamera von Ihnen entfernt oder verwenden Sie die Facing Emotion Telefonhalterung.

  4. 4. Mit der Erkennung beginnen

    Lassen Sie AI die Gesichtsausdrücke von der Person, mit der Sie gerade reden, erkennen

  5. 5. Hören Sie die Emotionen!

    Hören Sie sich den Ton an, der den Gesichtausdruck der Anderen darstellt: Glück, Trauer, Angst, Ärger, Erstaunen, Ablehnung, Missachtung

Laden Sie die App vom Google Play Store oder von der Huawei App Gallery herunter

(kompatibel mit Mate20 Pro Geräten)

Überspringen
Facing emotions
Eine von Huawei Al unterstützte App, die Emotionen in Töne übersetzt.
Complete the tutorial to learn 7 emotions.

Hinter den Kulissen

Entdecken Sie den Prozess und die Technologie vom Facing Emotions Projekt

Die Geschichte hinter den Farben

Schwarz und Gelb ist die Farbkombination mit dem höchsten Kontrast, welche den Design der App für Menschen mit Sehbehinderungen noch greifbarer und lesbarer macht. Außerdem ist Gelb die letzte sichtbare Farbe für Menschen, die mit der Zeit ihr Augenlicht verlieren oder unter Farbenblindheit leiden.

Wie funktioniert AI?

Die App verwendet eine AI Microexpression Gesichtserkennung-Technologie, um Gesichtsausdrücke zu analysieren und diese in spezielle Töne zu übersetzen, welche die 7 grundlegenden menschlichen Emotionen repräsentieren und direkt über den Kophörer von einer blinden Person wahrgenommen werden können.

Warum 7 Emotionen?

Es gibt 7 grundlegende Emotionen - dazu gehören Glück, Trauer, Angst, Ärger, Erstaunen, Ablehnung und Missachtung.  Diese sind universal und drücken auf der ganzen Welt die gleiche Bedeutung aus. Sie bilden auch die Basissprache, die wir verwenden, bevor wir sprechen können. Diese 7 Emotionen wurden auch von unseren sehbehinderten Beratern als sehr wichtig eingestufft.

Die Technologie, die das ermöglicht hat.

Die App Facing Emotions ist mit der fortschrittlichen Kamera und dem Al Chipsatz sowie dem leistungsstarken Prozessor des Mate20 Pro ausgestattet. Diese Technologie ermöglicht es, den Ausdruck auf dem Gesicht einer Person festzuhalten, die Emotion zu decodieren und sie in Töne in Echtzeit aber auch offline zu übersetzten.

Make it possible

Zusammenarbeit

Durch eine enge Zusammenarbeit mit blinden und sehbehinderten Menschen konnte das Projekt des Facing Emotions ins Leben gerufen werden.

Der Klang der Emotionen

Die schönen, speziellen Töne, die jede individuelle Emotion symbolisieren: Glück, Trauer, Angst, Ärger, Erstaunen, Ablehnung oder Missachtung. Sie wurden zusammen mit dem blinden Komponisten Tomasz Bilecki erschaffen. Jeder Ton sollte einfach gestaltet sein, nicht zu sehr eingreifend, damit man es sich leicht merkt.

Hören Sie sich den Ton der Missachtung an

Von der Blindengemeinschaft getestet

Die Blinden- und Sehbehindertengemeinschaft war maßgeblich an der Erstellung der Benutzererfahrung, des Designs und der Benutzeroberfläche der App sowie an der Kreation des speziellen Telefonhalters beteiligt.

Wir haben uns sehr stark auf ihr Feedback und ihre Ideen verlassen, um eine App zu entwickeln, die ihre Bedürfnisse versteht und speziell für sie entwickelt wurde.

Der spezielle Telefonhalter

Damit die App problemlos von Blinden und Sehbehinderten verwendet werden kann, mussten wir den speziellen Telefonhalter entwerfen. Der ausgezeichnete Produktdesigner Jan Kochanski hat eine Lösung entworfen, die sowohl elegant als auch praktisch ist.

Unsere Partnerschaft mit der Blindengemeinschaft hat die Idee eines speziellen Handyhalters für die einfache und intuitive Verwendung der App inspiriert.
Der ausgezeichnete Produktdesigner Jan Kochanski entwarf eine Lösung, die sowohl elegant als auch praktisch ist. Das endgültige Design ist für alle kostenlos zum 3D-Druck verfügbar.

Jetzt kann der Benutzer das HUAWEI Mate 20 Pro einfach in den Halter mit der Rückkamera nach vorne reinlegen und um den Hals tragen, sodass die Facing Emotions-App freihändig verwendet werden kann.

NGO Beteiligung

Unsere Partnerschaft mit der PZN NGO in Polen ermöglichte es uns, die Bedürfnisse der sehbehinderten Gemeinschaft zu verstehen, um eine App zu entwickeln, die ihnen hilft, etwas mehr von der Welt zu sehen.

Ihre Offenheit für Feedback und Zusammenarbeit ermöglichte das Projekt. Wir haben uns auch mit Organisationen in CEE Nordics zusammengeschlossen, wo die speziellen Telefonhalter verfügbar sind.

Huawei - Make it possible

Huawei gilt als Eines der technologisch fortschrittlichsten Unternehmen der Welt. Unsere Mission ist "make it possible" durch das Einsetzen der Technologie. Dies bedeutet für uns, in Innovationen zu investieren, welche das Leben der Menschen aus der ganzen Welt verbesseren und bereichern.

HUAWEI Mate20 Pro entdecken