Das ist Jette’s Geschichte und Ihre Liebe zum Lesen

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen immer die neueste Browserversion zu verwenden.

Beliebte Ergebnisse

    Vorgeschlagene Ergebnisse

      Mehr Suchbegriffe eingeben

      Top-Suchvorgänge

        Beliebt

          DAS IST JETTE’S GESCHICHTE UND IHRE LIEBE ZUM LESEN

           

          Jette ist 10 Jahre alt und taub. Sie lebt mit ihrer Familie in Wiefelstede und das ist ihre Geschichte.

          Jette sprach kein Wort, bis sie 3 Jahre alt war. Erst mit Nachdruck ihrer Eltern erfolgte nach langer Ungewissheit die BERA-Untersuchung und kurz vor ihrem 3. Geburtstag erfuhren sie, dass Jette hörgeschädigt ist. Sie erhielt ein klassisches Hörgerät.

          Im 6. Lebensjahr ertaubte sie komplett, wurde mit Cochlea Implantaten versorgt und seitdem wird Jette bilingual erzogen.

          Ihre Familie nutzt in der Kommunikation beide Möglichkeiten: Lautsprache und Gebärdensprache. Die Gebärdensprache haben ihre Eltern für Jette gelernt.

          "Das war das Beste was wir tun konnten. Für uns als Familie ist die Gebärdensprache nicht mehr weg zu denken. Nur mit der Gebärdensprache ist es uns möglich, Jette eine durchgängige Kommunikation zu bieten. Bevor wir die Gebärdensprache erlernten, gab es oft Frustration: bei Jette, da sie sich nicht mitteilen konnte und nichts verstanden hat, und wir Eltern kamen oft an unsere Grenzen, da wir nicht wussten was wir tun können, damit sie uns endlich versteht. Erst mit der Gebärdensprache ist alles so unbeschwert.“ Nadine, Jette’s Mutter

          Obwohl Jette Lesen kann, ist StorySign für sie trotzdem eine Bereicherung, da durch die App und insbesondere durch unseren Avatar Star die Bücher für sie nochmal lebendiger werden. 

          "Man muss jeden Tag viele Barrieren ausräumen und Aufklärungsarbeit leisten. Jette trägt zwar Cochlea Implantate, aber trotzdem ist sie gehörlos. Sie hört zwar, aber versteht nicht alles. Das sehen nicht alle. Kommunikationsregeln sind wichtig, innerhalb der Familie ebenso in der Schule. Das Visuelle spielt für ein taubes Kind eine große Rolle.“ Nadine, Jette’s Mutter

          DAS IST JETTE’S GESCHICHTE UND IHRE LIEBE ZUM LESEN

          Erfahre mehr darüber, wie StorySign die Welt der Bücher für gehörlose Kinder weltweit zugänglich macht: www.storysign.com

          Cookie Einstellungen