Cookies

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen immer die neueste Browserversion zu verwenden.

Beliebte Ergebnisse

    Vorgeschlagene Ergebnisse

      Mehr Suchbegriffe eingeben

      Top-Suchvorgänge

        Beliebt

          Wie Huawei Cookies und ähnliche Technologien verwendet

          Huawei Technologies Deutschland GmbH, Hansaallee 205, 40549 Düsseldorf, eingetragen am Amtsgericht Düsseldorf unter der HRB 72992, gemeinsam mit Huawei Technologies Düsseldorf GmbH in der Hansaallee 205, Düsseldorf (regionaler Hauptsitz von Huawei) (zusammen „Huawei“, „wir“, „uns“ und „unsere/r“) verwenden Cookies und ähnliche Technologie auf dieser Website. Nachstehend finden Sie nähere Informationen.

          Was sind Cookies und ähnliche Technologien?

          Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webserver auf einem Computer oder Mobilgerät gespeichert wird. Der Inhalt eines Cookies kann nur von dem Server abgerufen und gelesen werden, der das Cookie erstellt hat. Cookies sind einzigartig für den Browser oder die mobile Anwendung, die Sie verwenden. Der Text in einem Cookie besteht oft aus Kennungen, Sitenamen und einigen Zahlen und Zeichen.

          Ähnlich wie Cookies speichern lokal freigegebene Objekte (auch Flash-Cookies genannt) und der lokale Speicher in HTML5 Informationen auf Ihrem Gerät und können Informationen zu Ihren Aktivitäten und Präferenzen aufzeichnen.

          Neben Cookies verwendet diese Website auch Zählpixel (Pixel-Tags und Web-Beacons). Ein Web-Beacon ist in der Regel ein elektronisches Grafikbild, das in eine Website oder E-Mail eingebettet ist, um die Cookies Ihres Geräts zu identifizieren, während Sie eine Website oder E-Mail durchsuchen. Pixel-Tags ermöglichen es uns, für Sie lesbare E-Mails zu versenden und herauszufinden, ob Sie die E-Mail geöffnet haben oder nicht. Wenn Sie beispielsweise eine E-Mail von Huawei bekommen, kann diese einen Link zu einer Website von Huawei enthalten. Wenn Sie auf den Link klicken, wird Huawei Ihren Besuch auf der Website nachverfolgen, um mehr über Ihre Präferenzen bei Produkten und Dienstleistungen zu erfahren und um unseren Kundenservice zu verbessern. Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden, wenn Sie keine Nachverfolgung über E-Mails wünschen.

          Huawei verwendet die folgenden Cookie-Arten auf dieser Website:

          Unbedingt erforderliche Cookies

          Was sind unbedingt erforderliche Cookies und kann ich sie ablehnen?

          Diese Cookies sind für die Funktionalität der Website unerlässlich und können nicht abgelehnt werden, ohne dabei die Nutzung der Website einzuschränken. Diese Cookies werden in der Regel nur in Folge auf bestimmte Aktionen gesetzt, die Sie auf der Website ausführen, wie z. B. das Ausfüllen von Formularen oder Verwalten von Cookie-Einstellungen. Wir verwenden diese Cookies, weil wir glauben, dass eine einwandfrei funktionierende Website sowohl in unserem als auch in Ihrem Interesse liegt. Sie können in Ihrem Browser Einstellungen vornehmen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über deren Einsatz informiert werden. Einige Bereiche der Website funktionieren ohne sie jedoch nicht. Hier erfahren Sie, wie Sie die Cookie-Einstellungen für Ihren Browser verwalten: Internet Explorer > Google Chrome > Mozilla Firefox > Safari > Opera.

          Warum verwenden wir unbedingt erforderliche Cookies?

          Diese Cookies erfüllen in der Regel eine bestimmte Funktion auf der Website, z. B. das Speichern von Suchergebnissen, für die sie eine interne Suchfunktion benutzen, damit Sie nach dem Aufrufen von Links in den Suchergebnissen zu den gespeicherten Suchergebnissen zurückkehren können.

          Welche Daten werden von unbedingt erforderlichen Cookies gesammelt und verwendet?

          Unbedingt erforderliche Cookies sammeln und verwenden personenbezogene Daten nur in seltenen Fällen. Sie können jedoch einen ID-Code enthalten, der es der Website ermöglicht, Sie als individuellen Besucher von allen anderen Besuchern der Website zur gleichen Zeit zu unterscheiden. Diese Arten von eindeutigen ID-Codes werden zur Aufrechterhaltung einer Serversitzung verwendet, damit von Ihnen gewünschte Funktionen, wie etwa eine interne Suche, ausgeführt werden können.

          Wie lange speichern wir diese Daten?

          Unbedingt erforderliche Cookies sind in der Regel Sitzungscookies, die Daten nur für die Dauer Ihres Besuchs auf der Website speichern.

          Geben wir Daten an Dritte weiter?

          Wir nutzen externe Anbieter von Website-Infrastrukturen, die uns bei Aufbau und Verwaltung unserer Website unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert. Unsere Dienstleister wurden sorgfältig von uns ausgewählt und beauftragt, sie sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für anderweitige Zwecke verarbeiten.

          Funktionale Cookies

          Was sind funktionale Cookies und kann ich sie ablehnen?

          Diese Cookies ermöglichen eine verbesserte Funktionalität und Personalisierung der Website, wie z. B. Videowiedergabe und Live-Chats. Sie können von uns oder von einem externen Anbieter gesetzt werden, dessen Dienstleistungen wir zu unserer Website hinzugefügt haben, z. B. Live-Chat mit dem Kundendienst. Diese Cookies ähneln den unbedingt erforderlichen Cookies, da die zusätzlichen Funktionen ohne sie nicht ausgeführt werden können. Wir verwenden diese Cookies, weil wir glauben, dass eine einwandfrei funktionierende Website sowohl in unserem als auch in Ihrem Interesse liegt.

          Diese Cookies werden nur dann auf Ihrem Gerät gesetzt, wenn Sie sich bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website damit einverstanden erklären. Sie können funktionale Cookies anschließend jederzeit hier wieder ablehnen. Allerdings kann dies Ihre Nutzererfahrung auf unserer Website beeinträchtigen.

          Warum verwenden wir funktionale Cookies?

          In der Regel verwenden wir diese Cookies, damit gewisse Funktionen auf der Seite ausgeführt werden, z. B. würde ein Cookie in unserem Kunden-Live-Chat sich an wiederkehrende Kunden erinnern, sodass Sie bei Ihrem erneuten Besuch eine vorangegangene Unterhaltung im Live-Chat fortsetzen können.

          Welche Daten werden von funktionalen Cookies gesammelt und verwendet?

          Funktionale Cookies sammeln und speichern eine eindeutige ID, die einem gespeicherten Profil zugeordnet ist. Die Art der zugeordneten, gespeicherten Profildaten hängt von der Funktion ab, die das Cookie unterstützt. In dem zuvor erwähnten Beispiel mit dem Live-Chat würde die eindeutige ID etwa den vergangenen Live-Chat-Aufzeichnungen des Kunden zugeordnet werden.

          Wie lange speichern wir diese Daten?

          Funktionale Cookies können zwischen 24 Stunden und 24 Monaten gespeichert werden, abhängig von der Funktion, die das Cookie unterstützt. Wenn das Cookie beispielsweise die Videowiedergabe unterstützt, müssen die Cookie-Daten nicht weiter gespeichert werden, nachdem Sie Ihre Browser-Sitzung beendet haben. Wenn das Cookie jedoch unsere Live-Chat-Funktion unterstützt, dann werden die Daten für einen längeren Zeitraum gespeichert, damit Sie bei Ihrem nächsten Besuch erkannt werden können.

          Geben wir Daten an Dritte weiter?

          (1) Anbieter von Website-Infrastrukturen: Wir nutzen externe Anbieter von Website-Infrastrukturen, die uns bei Aufbau und Verwaltung unserer Website unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.
          (2) Dienstleister: Zusätzlich haben externe Dienstleister auf unserer Website Zugang zu Daten in Verbindung mit Ihrer Cookie-ID, wie etwa unser Anbieter des Kunden-Live-Chats, der auf Live-Chat-Aufzeichnungen im Zusammenhang mit Ihrer Cookie-ID zugreifen und somit Ihre vergangenen Anfragen einsehen kann.

          Unsere Dienstleister wurden sorgfältig von uns ausgewählt und beauftragt, sie sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für anderweitige Zwecke verarbeiten.

          Analyse-Cookies

          Was sind Analyse-Cookies und kann ich sie ablehnen?

          Analyse-Cookies werden auch als „Performance Cookies“, „Measurement Cookies“ oder

          „statistische Cookies“ bezeichnet und sie ermöglichen es uns, die Besuche und

          Besucherquellen zu zählen, sodass wir die Leistung unserer Seite messen und verbessern können. Sie helfen uns dabei, die beliebtesten und unbeliebtesten Seiten zu ermitteln und zu sehen, wie die Besucher auf der Seite navigieren. Die Daten, die Huawei aus diesen Cookies erhält, werden zusammengefasst und sind anonym. Es handelt sich nicht um

          personenbezogene Daten. Allerdings verarbeiten die Drittparteien, die diese statistischen Dienstleistungen anbieten (Google Analytics und Adobe Analytics), personenbezogene Daten über Sie, um uns aggregierte Daten über Besucher unserer Website zur Verfügung zu stellen.

          Wir verwenden diese Cookies, um zu verstehen, wie sich Besucher auf unserer Website verhalten, z. B. ob Nutzer gewisse Seiten verlassen oder ob Probleme auftreten. Wir verwenden diese Cookies, da es in unserem berechtigten Interesse liegt, die Leistung der Website zu überwachen. Sie können funktionale Cookies anschließend jederzeit hier wieder ablehnen.

          Warum verwenden wir Analyse-Cookies?

          Wir verwenden Analyse-Cookies, um Messungen und Analysen durchführen zu können. Diese Cookies ermöglichen es uns beispielsweise:

          - zu verstehen, welche Websites von Personen besucht werden, bevor sie auf unserer Website landen, z. B. ob unsere Seite direkt aufgerufen wurde oder ob auf einen Link einer Suchmaschine oder eines Beitrags in sozialen Medien geklickt wurde;

          - zu verstehen, welches die beliebtesten bzw. unbeliebtesten Seiten auf unserer Website sind, wie viel Zeit Personen auf jeder Seite und in welchem Teil der Seite verbringen, welche Links oder Schaltflächen angeklickt werden;

          - Informationen über Ihr Gerät einzuholen, mit dem Sie unsere Seite besuchen, wie Marke und Modell, welchen Browser oder welches Betriebssystem es verwendet;
          - demografische Informationen über die Besucher unserer Seite einzuholen, z. B. Anteil weiblicher und männlicher Besucher unserer Website, deren Altersbereich, deren Interessen, wie etwa Fotografie und Technologie.

          Welche Daten werden von Analyse-Cookies gesammelt und verwendet?

          Die Cookies selbst zeichnen in der Regel nur einen ID-Code auf. Allerdings ist dieser ID-Code mit den Servern von Google Analytics und Adobe Analytics verknüpft, sodass Google und Adobe ein Profil zu Ihrem Nutzungsverhalten auf der Website anlegen können. Außerdem werden Browserinformationen infolge des Lesens des Cookies verarbeitet, einschließlich technischer Angaben zum Gerät, mit dem die Seite aufgerufen wird, sowie dessen Standort.

          Huawei sammelt keinerlei personenbezogene Daten mit statistischen Cookies. Wir erhalten lediglich aggregierte Daten über unsere Website-Besucher im Allgemeinen. Google und Adobe verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten jedoch, um uns diese aggregierten Statistiken zur Verfügung zu stellen. Da auch andere Websites Google Analytics und Adobe Analytics einsetzen, besitzen Google und Adobe nicht nur ein Profil zu Ihrem Verhalten auf unserer Website, sondern auch zu Ihrem Verhalten auf vielen anderen Websites, die ebenfalls auf Google Analytics und Adobe Analytics zurückgreifen. Google kann zudem Ihre Cookie-Daten mit Ihren Kontoinformationen verknüpfen, wenn Sie während des Surfens gerade in Ihrem Google-Konto eingeloggt sind, um ein noch detaillierteres Profil von Ihnen zu erstellen.

          Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.
          Weitere Informationen darüber, wie Adobe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe.

          Wie lange speichern wir diese Daten?

          Analyse-Cookies können zwischen 24 Stunden und 24 Monaten gespeichert werden, abhängig von der Aufgabe des Cookies. Einige Cookies speichern die Informationen zum Beispiel für 24 Stunden, um Sie als einen eindeutigen Besucher dieser Website an dem Tag zu identifizieren. Andere können Informationen bis zu 24 Monate lang speichern. Wir können zum Beispiel zwei Versionen derselben Website veröffentlichen, um zu ermitteln, welche besser funktioniert und beliebter ist. Ein Cookie erinnert sich dann, ob Sie Version A oder Version B der Seite besucht haben und kann so gewährleisten, dass Ihnen bei darauffolgenden Besuchen dieser Website dieselbe Version angezeigt wird. Dadurch erhalten wir eindeutige Datenergebnisse zu unserem A/B-Test.

          Geben wir Daten an Dritte weiter?

          (1) Anbieter von Website-Infrastrukturen: Wir nutzen externe Anbieter von Website-Infrastrukturen, die uns bei Aufbau und Verwaltung unserer Website unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.
          (2) Anbieter von Analyse-Cookies: Wir nutzen Google Analytics und Adobe Analytics. Google und Adobe setzen die statistischen Cookies und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten. Huawei ist mit Google zusammen Datenverantwortlicher für Google Analytics und mit Adobe zusammen Datenverantwortlicher für Adobe Analytics, weil wir auf unserer Website sowohl Google Analytics als auch Adobe Analytics einsetzen. Weitere Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Weitere Informationen darüber, wie Adobe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Adobe. Google und Adobe sind beide EU-US Privacy Shield-zertifizierte Unternehmen.
          (3) Dienstleister: Zusätzlich haben unsere externen Dienstleister Zugang zu Daten in Verbindung mit Ihrer Cookie-ID. Zur Verwaltung unserer Cookies setzen wir externe Medienagenturen ein.
          (4) Konzernintern: Unser globaler Hauptsitz (Huawei Device Co., Ltd. in No. 5 Plant in Area B2 of Southern Factory (Project 1), No. 2 Xincheng Avenue, Songshanhu High-tech Industry Development Zone, Dongguan, Volksrepublik China) erhält aggregierte Daten über die Besucher unserer Website im Allgemeinen, jedoch keine personenbezogenen Daten.

          Unsere Dienstleister wurden sorgfältig von uns ausgewählt und beauftragt, sie sind vertraglich an unsere Anweisungen gebunden und werden Ihre Daten nicht für anderweitige Zwecke verarbeiten.

          Werbe-Cookies

          Was sind Werbe-Cookies und kann ich sie ablehnen?

          Wir verwenden Werbe-Cookies, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten und Interessen zu sammeln und um Ihnen Werbeanzeigen zu präsentieren, die am ehesten mit Ihrem Profil und Ihren Interessen übereinstimmen. Diese Cookies werden über unsere Seite von unseren Werbepartnern gesetzt. Sie werden zur Erstellung Ihres Interessenprofils und zur Präsentation von relevanten Werbeanzeigen auf anderen Websites verwendet. Außerdem verwenden wir Social Media-Cookies, die mit Schaltflächen wie „Gefällt mir“ und „Teilen“ in sozialen Netzwerken verknüpft sind.

          Wir verwenden diese Cookies, um Ihnen relevante (und keine irrelevanten) Werbeanzeigen anzuzeigen und um zu verhindern, dass Sie wiederholt dieselben Werbeanzeigen sehen. In sozialen Netzwerken können Sie unseren Inhalten dadurch ein „Like“ geben oder sie dort auch teilen. Diese Cookies werden nur dann auf Ihrem Gerät gesetzt, wenn Sie sich bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website damit einverstanden erklären. Sie können funktionale Cookies anschließend jederzeit hier wieder ablehnen.

          Warum verwenden wir Werbe-Cookies?

          Wir verwenden Werbe-Cookies, um uns ein Bild von Ihrem Surf-Verhalten zu machen, damit wir für Sie interessante Werbeanzeigen zeigen und uninteressante unterdrücken können. Wir verwenden Social-Media-Cookies, damit Sie unseren Inhalten ein „Like“ geben oder diese teilen können und sich mit unserer Marke Huawei in sozialen Netzwerken beschäftigen.

          Welche Daten werden von Werbe-Cookies gesammelt und verwendet?

          Werbe-Cookies speichern eindeutige IDs, die mit einem Profil auf den Servern unserer Partner assoziiert werden. Diese Profile erfassen Ihr Surfverhalten und Aktionen in Zusammenhang mit Ihren Browsing-Informationen, wie Aktionen auf der Seite (Klicken auf Links oder Schaltflächen), sowie technische Daten Ihres Geräts und Ihren Standort (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Die Werbe-Cookies von Google können auch mit Google ID verknüpft sein, wenn Sie gleichzeitig in Ihrem Google-Konto eingeloggt und auf unserer Website sind, wodurch ein noch detaillierteres Profil von Ihnen erstellt wird.

          Da viele andere Websites ebenfalls Werbe-Cookies verwenden, haben Werbepartner nicht nur Profile zu Ihrem Verhalten auf unserer Website, sondern auch zu Ihrem Verhalten auf anderen Websites. Werbetreibende können so ein sehr detailliertes Profil von Ihnen erstellen, einschließlich Informationen über Alter, Geschlecht, Interessen, Sprache, Engagement, Netzwerk und Browser.

          Social Media-Cookies sammeln Ihre IP-Adresse und Ihren Browser-String. Sie senden sie zurück an die Social Media-Seite, auf der das Cookie eingebettet war, wodurch diese Seite wiederum erkennen kann, dass Sie unsere Website besucht haben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem sozialen Netzwerk haben oder nicht.

          Wie lange speichern wir diese Daten?

          In der Regel speichern wir Werbe-Cookies zwischen 30 Tagen und 9 Monaten, abhängig von der Länge unserer jeweiligen Werbekampagnen (z. B. ob wir einen speziellen Wettbewerb oder eine längere Werbekampagne unserer Geräte laufen haben).

          Geben wir Daten an Dritte weiter?

          (1) Anbieter von Website-Infrastrukturen: Wir nutzen externe Anbieter von Website-Infrastrukturen, die uns bei Aufbau und Verwaltung unserer Website unterstützen. Cookie-Daten werden sicher auf den Servern dieser Anbieter gespeichert.
          (2) Werbe-Cookie Setters: Wir verwenden Werbe-Cookies, die von einer Reihe an Drittparteien gesetzt werden, inklusive: Google, Facebook, Twitter, Adobe, LinkedIn und Amazon. Huawei ist zusammen mit den zuvor genannten Unternehmen Datenverantwortlicher, weil wir auf unserer Website deren Cookies einsetzen. Dadurch können diese Drittparteien Daten über Sie sammeln, wenn Sie unsere Seite besuchen. Weitere Informationen darüber, wie sie Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, finden Sie in ihren Datenschutzerklärungen. Google, Facebook, Twitter, Adobe, LinkedIn und Amazon sind alle EU-US Privacy Shield-zertifizierte Unternehmen.
          (3) Dienstleister: Zusätzlich haben unsere externen Dienstleister Zugang zu Daten in Verbindung mit Ihrer Cookie-ID. Zur Verwaltung unserer Cookies setzen wir externe Medienagenturen, Ad-Börsen und Ad-Netzwerke ein.

          So schützen wir Ihre personenbezogenen Daten

          Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, unberechtigter Offenlegung, Nutzung, Änderung oder Verlust zu schützen. Dazu gehört auch der Einsatz kryptografischer Technologien, um die Vertraulichkeit von Daten zu gewährleisten.

          Huawei erfüllt die geltenden rechtlichen Vorschriften zum Schutz von personenbezogenen Daten in der EU, die in Regionen außerhalb des EWR übermittelt werden. Um personenbezogene Daten innerhalb unserer Unternehmensgruppe zu teilen, verwenden und berücksichtigen wir die EU-Standardvertragsklauseln. Um personenbezogene Daten mit externen Anbietern und Partnern zu teilen, verwenden und berücksichtigen wir die EU-Standardvertragsklauseln es sei denn, die Drittpartei ist selbst EU-US Privacy Shield-zertifiziert.

          Ihre Rechte und Entscheidungsmöglichkeiten

          Um von Ihren Rechten auf Zugriff, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Einspruch oder Übertragbarkeit in Bezug auf Ihre Daten Gebrauch zu machen, um unseren DSB zu kontaktieren oder wenn Sie Beschwerden oder Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Huawei haben, reichen Sie Ihre Anfrage bitte hier ein.

          Um Rechte gegenüber den Drittparteien einzusehen, die in den Abschnitten „Geben wir Daten an Dritte weiter?“ aufgeführt sind, kontaktieren Sie bitte jene Drittparteien direkt.

          Sie haben zudem das Recht, sich bei Ihrer lokalen Datenschutzbehörde oder dem Datenschutzbeauftragten von Nordrhein-Westfalen zu beschweren, wo sich unser europäischer Hauptsitz befindet.