Wasserdichtigkeit der Ohrhörer der HUAWEI FreeBuds/FreeLace-Serie

Zugehöriges Produkt: HUAWEI FreeBuds 5i,HUAWEI FreeBuds 6i,HUAWEI FreeBuds Pro 3,HUAWEI FreeBuds 3i,HUAWEI FreeBuds 4i,HUAWEI FreeBuds Pro 2,HUAWEI FreeBuds,HUAWEI FreeBuds SE,HUAWEI FreeBuds 5,HUAWEI FreeLace Pro 2,HUAWEI FreeBuds 3 Wired Charging Case,HUAWEI FreeBuds 3,HUAWEI FreeBuds 4,HUAWEI FreeBuds Pro,HUAWEI FreeLace Pro,HUAWEI FreeLace Lite,HUAWEI FreeBuds Studio,HUAWEI FreeClip,HONOR Magic Earbuds,HUAWEI FreeLace,HUAWEI FreeBuds Lipstick,HUAWEI FreeBuds Lite
Zugehöriges Produkt:
Bitte wähle ein Suchergebnis aus
Kein Suchergebnis gefunden, bitte hier wählen
zoom in pic
Wasserdichtigkeit der Ohrhörer der HUAWEI FreeBuds/FreeLace-Serie

Wasserdichtigkeit

Die Ohrhörer wurden in einem Labor unter kontrollierten Bedingungen getestet und erreichen die in Tabelle 1 angegebenen Werte für die Wasserdichtigkeit. Der Spritzwasser- und Staubschutz ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit durch Abnutzung nachlassen.

Tabelle 1. Wasserdichtigkeit

Modell

Wasserdichtigkeit

Szenario-Beschreibung

FreeBuds Pro 3

FreeBuds SE 2

FreeBuds Pro 2 +

FreeBuds 5

FreeBuds Pro 2

FreeBuds 5i

FreeBuds SE

Ohrhörer: IP54

Ladeetui: nicht wasserdicht

Spritzwassergeschützt in Alltagsszenarien wie bei der kurzzeitigen Verwendung bei mäßig starkem oder leichtem Regen.

Vermeide es, das Gerät in folgenden Situationen zu verwenden, ohne Schutzmaßnahmen zu ergreifen:

  1. Fall ins Wasser, Schwimmen, unter Wasser, Tauchen oder Ausübung einer Aktivität, bei der das Gerät in Wasser getaucht wird.
  2. In Duschen, heißen Quellen, Saunen oder Dampfbädern sowie bei anderen Aktivitäten in Umgebungen mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit.
  3. Aktivitäten, in denen schnelle Wasserbewegungen auftreten, wie Wasserski, Surfen und Wassermotorsport (z. B. Schnellboote und Motorboote), Autowäsche und Rafting.
  4. Verwendung auf unsachgemäße Weise, bei der das Gerät möglicherweise länger als 10 Minuten mit starken Strömungen in Kontakt kommt oder untergetaucht wird, z. B. bei Starkregen oder Stürmen oder bei länger anhaltender Aussetzung gegenüber Regen.

(Geräteschäden, die durch Eintauchen in Flüssigkeit verursacht werden, sind nicht durch die Garantie abgedeckt.)

FreeBuds

FreeBuds 2-Serie

FreeBuds 3

FreeBuds 3i

FreeBuds 4i

FreeBuds 4

FreeBuds Lipstick

Ohrhörer: IPX4

Ladeetui: nicht wasserdicht

FreeLace-Serie

Ohrhörer: IP55

Spritzwassergeschützt und wasserdicht in Alltagsszenarien wie bei der kurzzeitigen Verwendung im Regen.

Vermeide es, das Gerät in folgenden Situationen zu verwenden, ohne Schutzmaßnahmen zu ergreifen:

  1. Fall ins Wasser, Schwimmen, unter Wasser, Tauchen oder Ausübung einer Aktivität, bei der das Gerät in Wasser getaucht wird.
  2. In Duschen, heißen Quellen, Saunen oder Dampfbädern sowie bei anderen Aktivitäten in Umgebungen mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit.
  3. Aktivitäten, in denen schnelle Wasserbewegungen auftreten, wie Wasserski, Surfen und Wassermotorsport (z. B. Schnellboote und Motorboote), Autowäsche und Rafting.
  4. Verwendung auf unsachgemäße Weise, bei der das Gerät möglicherweise länger als 3 Minuten mit starken Strömungen in Kontakt kommt oder untergetaucht wird, z. B. bei länger anhaltender Aussetzung gegenüber Starkregen oder Stürmen.

(Geräteschäden, die durch Eintauchen in Flüssigkeit verursacht werden, sind nicht durch die Garantie abgedeckt.)

FreeBuds Pro

FreeBuds Studio

FreeBuds 4E

Weder die Ohrhörer noch das Ladeetui sind wasserdicht.

Halte die Ohrhörer von Flüssigkeiten fern.

Vorsichtsmaßnahmen

  1. Die Ohrhörer der HUAWEI FreeBuds/FreeLace-Serie sind spritzwassergeschützt, jedoch keine speziellen wasser- und schweißfesten Geräte. Der Spritzwasser- und Staubschutz ist nicht dauerhaft und kann mit der Zeit durch Abnutzung nachlassen.
  2. Trage die Ohrhörer nicht, während du duschst, ein Dampfbad nimmst oder schwimmst. Wenn deine Ohrhörer mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen, z. B. Regen oder Schweiß, wische sie mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab (z. B. ein Mikrofasertuch). Verwende die Ohrhörer nicht und lege sie nicht wieder in das Ladeetui, bis sie vollständig trocken sind.

Wenn Flüssigkeit in das Gerät gelangt

Wenn deine Ohrhörer mit Flüssigkeiten in Kontakt kommen, z. B. Regen oder Schweiß, wische sie mit einem trockenen, fusselfreien Tuch ab (z. B. ein Mikrofasertuch). Verwende die Ohrhörer erst, wenn sie vollständig trocken sind.

Wasser ist in den Ohrhörer eingedrungen
  1. Halte den Ohrhörer an der Unterseite fest und schüttle ihn leicht, um Wasser aus der Öffnung an der Oberseite des Ohrhörers zu entfernen.

  2. Blase mit einem Föhn kalte Luft in die hintere Lüftungsöffnung des Ohrhörers. Trockne den Ohrhörer nicht, indem du ihn erwärmst. Lass den Ohrhörer anschließend 48 Stunden lang in einer gut belüfteten und trockenen Umgebung liegen.

Wasser ist in das Ladeetui eingedrungen
  1. Öffne das Ladeetui und nimm die Ohrhörer heraus.
  2. Blase mit einem Föhn kalte Luft in den Ladeanschluss des Ladeetuis, um ihn zu trocknen. Lass das Etui 48 Stunden lang geöffnet.

Wenn das Problem weiterhin besteht, bringe dein Gerät mit dem Kaufbeleg in ein autorisiertes Huawei Customer Service Center, um weitere Unterstützung zu erhalten.

War dieser Beitrag hilfreich?
Danke für deine Unterstützung