Januar

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen immer die neueste Browserversion zu verwenden.

HUAWEI veröffentlicht monatlich Sicherheitsupdates für seine Flaggschiffmodelle. Dieses Sicherheitsupdate enthält Patches für HUAWEI-und Drittanbieter-Bibliotheken:

Dieses Sicherheitsupdate enthält die folgenden Bibliotheks-Patches von Drittanbietern:

Dieses Sicherheitsupdate schließt die im Android-Sicherheitsbulletin vom Dezember 2021 angekündigte CVE ein:

Ernst: CVE-2021-0967, CVE-2021-0968

Hoch: CVE-2021-0704, CVE-2021-0952, CVE-2021-0954, CVE-2021-0955, CVE-2021-0963, CVE-2021-0964, CVE-2021-0965, CVE-2021-0966, CVE-2021-0970, CVE-2021-0971, CVE-2021-33909, CVE-2021-38204

Mittel: CVE-2021-0726, CVE-2021-0849, CVE-2021-0731, CVE-2021-0738, CVE-2021-0761, CVE-2021-0765, CVE-2021-0768, CVE-2021-0770, CVE-2021-0772, CVE-2021-0789, CVE-2021-0803, CVE-2021-0866, CVE-2021-0716, CVE-2021-0855, CVE-2021-0560, CVE-2021-0805, CVE-2021-0779, CVE-2021-0791, CVE-2021-0795, CVE-2021-0838, CVE-2021-0840, CVE-2021-0844, CVE-2021-0797, CVE-2021-0798, CVE-2021-0804, CVE-2021-0822, CVE-2021-0824, CVE-2021-0886, CVE-2021-0969, CVE-2021-0976, CVE-2021-0992, CVE-2021-0998, CVE-2021-1007, CVE-2021-1009, CVE-2021-1010, CVE-2021-1011, CVE-2021-1012, CVE-2021-1022, CVE-2021-1024, CVE-2020-25668, CVE-2021-39636, CVE-2021-39648, CVE-2021-39656, CVE-2021-23134

Niedrig: /

Bereits in vorherigen Aktualisierungen enthalten: CVE-2020-0368, CVE-2021-0434, CVE-2021-0929, CVE-2021-0794, CVE-2021-0837, CVE-2021-0759, CVE-2020-26139, CVE-2020-11288, CVE-2020-11176, CVE-2020-11291, CVE-2020-11304, CVE-2021-1900, CVE-2021-1925, CVE-2021-1937, CVE-2021-30260, CVE-2021-1914, CVE-2021-1916, CVE-2021-1919, CVE-2021-1920, CVE-2021-1886, CVE-2021-1888, CVE-2021-1889, CVE-2021-1890, CVE-2021-1909, CVE-2021-1923, CVE-2021-1933, CVE-2021-1935, CVE-2021-1946, CVE-2021-1952, CVE-2021-1960, CVE-2021-1971, CVE-2021-30295, CVE-2021-1934, CVE-2021-1913, CVE-2021-1917, CVE-2021-1932, CVE-2021-1936, CVE-2021-1949, CVE-2021-1959, CVE-2021-1984, CVE-2021-1985, CVE-2021-30256, CVE-2021-30257, CVE-2021-30258, CVE-2021-30288, CVE-2021-30291, CVE-2021-30292, CVE-2021-30297, CVE-2021-30302, CVE-2021-30310, CVE-2021-1983

※ Weitere Informationen zu Sicherheitspatches finden Sie in den Android-Sicherheitsbulletins (https://source.android.com/security/bulletin).

Diese Sicherheitsaktualisierung umfasst die CVE-Patches für andere Bibliotheken von Drittanbietern:

Hoch: CVE-2021-20322, CVE-2021-3640

Dieses Sicherheitsupdate enthält die folgenden HUAWEI-Patches:

CVE-2021-40026: Heap-basierte Schwachstelle durch Zwischenspeicherüberlauf im AOD-Modul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, Magic UI 4.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40020: Schwachstelle beim Lesen von Out of Bounds Arrays im Sicherheitsspeichermodul

Schweregrad: Hoch

Betroffene Versionen: EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, EMUI 10.0.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0, Magic UI 3.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Vertraulichkeit von Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40011: Schwachstelle beim unkontrollierten Ressourcenverbrauch im Anzeigemodul

Schweregrad: Hoch

Betroffene Versionen: EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, EMUI 10.0.0, EMUI 9.1.1, EMUI 9.1.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0, Magic UI 3.0.0, Magic UI 2.1.1

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40009: Schwachstelle beim Schreiben out-of-bounds im AOD-Modul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, Magic UI 4.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40038: Double-free-Schwachstelle im AOD-Modul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, Magic UI 4.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40037: Schwachstelle beim Zugriff auf Ressourcen unter Verwendung eines inkompatiblen Typs (Typverwechslung) im MPTCP-Subsystem

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.1, EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, EMUI 10.0.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0, Magic UI 3.0.0

Auswirkung: Eine erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann zum Absturz und Neustart des Systems führen.

CVE-2021-40029: Schwachstelle durch Zwischenspeicherüberlauf aufgrund eines Boundary-Fehlers beim Samba-Server im Dateiverwaltungsmodul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.1, EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, EMUI 10.0.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0, Magic UI 3.0.0

Auswirkung: Eine erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Funktionsstabilität beeinträchtigen.

CVE-2021-40035: Schwachstelle durch Zwischenspeicherüberlauf eines Boundary-Fehlers beim Samba-Server im Dateiverwaltungsmodul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.1, EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, EMUI 10.0.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0, Magic UI 3.0.0

Auswirkung: Eine erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Funktionsstabilität beeinträchtigen.

CVE-2021-40031: Null-Pointer-Dereferenzierungs-Schwachstelle im Kameramodul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, Magic UI 4.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40039: Null-Pointer-Dereferenzierungs-Schwachstelle im Kameramodul

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, Magic UI 4.0.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Integrität des Services beeinträchtigen.

CVE-2021-40004: Unzulässige Schwachstelle in der Berechtigungsverwaltung des Mobilfunkmoduls

Schweregrad: Mittel

Betroffene Versionen: EMUI 12.0.0, EMUI 11.0.0, EMUI 10.1.1, EMUI 10.1.0, Magic UI 4.0.0, Magic UI 3.1.1, Magic UI 3.1.0

Auswirkung: Die erfolgreiche Ausnutzung dieser Schwachstelle kann die Vertraulichkeit von Services beeinträchtigen.